direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Forum

Neue Antwort

im Thema "Hä? Absurde Gutenachtgeschichten"


Zurück zum Thread
     




Vorherige Posts (in umgekehrter Reihenfolge)
7) Gaistreich Sa, 21. März 2015, 17:53
Sein Name war Bruno [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 6]
Auf einer Reise zum Mars befand er sich, unser Bruno. Eine gefährliche Reise.
Er musste sich schon ordentlich an den Snickers packen, um nicht auf die Meuterei
von der Bounty zu treffen. Doch mit der Hilfe seines mächtigen Gottes Twix
würde er es wohl schon durch die Milky Way schaffen mit seinem Raumschiff Balisto.
Und während er so durchs Weltall flog, tief im Kälteschlaf, träumte er diese
kleine Geschichte, die ihr hier hören könnt.

Sein Name war Bruno [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 6]
6) Gaistreich So, 3. August 2014, 16:52
Ich bin süße 17 [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 5]
Siebzehn Jahr, blondes Haar, Männerfantasie. Wer träumt nicht davon
aus dem Felde des männlichen Geschlechts? Unzählige Romane, unzählige Filme,
unzählige Pornos glorifizieren Teenager als begehrtes Sexobjekt.
Ist es da nicht Grund genug, daraus eine Gutenachtgeschichte zu machen?

Ich bin süße 17 [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 5]
5) Gaistreich Sa, 26. Juli 2014, 17:35
Der Lichtkuchen [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 4]
Und Gott sprach: Es werde Licht! Und es ward Licht und damit nahm es
seinen Anfang, die erste Zutat für den ultimativen Kuchen aus Licht.
Doch wie man einen solchen Lichtkuchen bäckt, kann zu Streitigkeiten
führen, denn das Rezept für einen solchen Lichtkuchen ist doch recht
vielseitig und kompliziert und so kann aus einem Lichtkuchen etwas
entstehen, was Gott eigentlich nicht wollte, als er das Licht machte.

Der Lichtkuchen [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 4]
4) Gaistreich So, 20. Juli 2014, 18:03
Müller-Fischfang [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 3]
Ein Müller ist ein Müller und Fischfang ist eine Sache, die
recht fischig ist. Doch wenn der Fisch gefangen, ausgenommen
und filetiert ist und man ihn dann noch panieren und fritieren will,
kommt dann doch das Mehl ins Spiel, was uns ja der Müller beschert
und das ist eine Sache, die man wissen sollte, die uns aber keinen
Anhaltspunkt auf diese Geschichte liefert. Aber hört selbst.

Müller-Fischfang [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 3]
3) Gaistreich Mo, 14. Juli 2014, 16:41
Der sitzende Brief [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 2]
Briefe können vieles bringen und sind etwas Unbekanntes.
Ihr Inhalt bleibt uns von außen verborgen. Nur, wenn wir sie öffnen,
können wir die Wahrheit des Schreibens erkunden. Aber was passiert,
wenn ein Brief sitzt? Ein Thema, das oft totgeschwiegen wird aber nun
endlich in dieser Kurzgeschichte an die Öffentlichkeit kommt.

Der sitzende Brief [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 2]
2) Gaistreich Sa, 5. Juli 2014, 19:34
Die grüne Gefahr [Hä? Absurde Gutenachtgeschichten Folge 1]
Grün ist die Farbe der Gefahr. Egal, ob als Politiker einer entsprechenden Partei
oder als Gewächs aus dem Garten. Die grüne Gefahr lauert überall und wir müssen
auf der Hut vor ihr sein, denn das Grauen, was diese Kurzgeschichte offenbart, ist so
unglaublich, so abscheulich, dass man die Welt nun mit anderen Augen sehen wird.

https://www.youtube.com/watch?v=VpSo_dvOEVg
1) Gaistreich Sa, 5. Juli 2014, 19:34
Hä? Absurde Gutenachtgeschichten
"Hä? Absurde Gutenachtgeschichten" dienen der reinen Unterhaltung
und ergeben aufgrund ihrer Absurdität natürlich keinen Sinn außer,
dass durch die Sinnlosigkeit eine Lustigkeit entstehen soll, wenn man
den dazu passenden Humor teilt, den der Autor dieser kleinen Kunstwerke
zum Besten gibt. "Hä?" ist dabei der bevorzugte Ausstoß des Hörers,
wenn er diese Geschichten durch seine Lauschorgane konsumiert
und somit auch Teil der Titelgebung dieses kleinen Projektes.

Hä? Absurde Gutenachtgeschichten auf YouTube (click it)