direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Forum

Forum » Bücher & Filme » Lese- und Büchertipps
 Lese- und Büchertipps Antworten
Di, 16. Juni 2009, 12:48
Su-Ki 2708 Sprüche
Threadstarter
offline offline
Avatar
Beitrag zitieren
Lese- und Büchertipps
Buchtipps und Lesen!


Wir haben die Idee, dass wir uns gegenseitig Buchtipps geben könnten.

Fernsehen bildet.
Immer, wenn der Fernseher an ist,
gehe ich in ein anderes Zimmer und lese.

Groucho Marx
(Spruch 7425)


Denkt dran, Lesen fördert nicht nur die Bildung sondern macht auch noch irrsinnig viel Spaß!
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 2708 Sprüche

Man kann nicht alles mit Worten ausdrücken
zum Beispiel eine Zitrone

Di, 16. Juni 2009, 12:56
Su-Ki 2708 Sprüche
Threadstarter
offline offline
Avatar
Beitrag zitieren
Unser erster Lesetipp:

Plötzlich tief im Wald Ein Märchen
Autor: Amos Oz
Verlag: Suhrkamp

Dieses Buch ist ein Märchen in der Länge eines Romans. Es geht um ein trauriges Dorf, dass seit dem Tage an, seit dem sämtliche Tiere aus dem Dorf verschwunden sind, nicht mehr glücklich sein kann. (Selbst Wildgänse nehmen einen Umweg um nicht über das Dorf fliegen zu müssen. Es gibt nicht einmal Insekten). Außerdem darf man nach Einbruch des Sonnenuntergangs nicht mehr das Haus verlassen. Der Bergteufel treibt dann sein Unwesen...

Etwas tragisches muss vor langer Zeit geschehen sein... Doch die Erwachsenen schweigen still. Zwei Kinder sind mutiger als alle anderen und wollen das Geheimnis lüften. Sie wagen sich in das unheimliche Herrschaftsgebiet des Bergteufels. Schaffen sie es, das tragische Geheimnis der Vergangenheit zu lüften? Schaffen sie es den scheinbaren Fluch aufzulösen? Kehren die Tiere zurück in das Dorf?

Das Buch kostet zwischen 6 und 12,80 €. Susanne hat das Buch sehr gern gelesen.
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 2708 Sprüche

Joy is not in things,
it is in us

Di, 16. Juni 2009, 18:13
Su-Ki 2708 Sprüche
Threadstarter
offline offline
Avatar
Beitrag zitieren
Noch ein weiteres Märchen...

Herzlos- ein fieses Märchen vom ewigen Glück
Autor: Stella Duffy
Verlag: Piper


Wieder ein Märchen in Romanform! Und das Gegenteil eines Liebesromans...

Prinzessin Cushla ist perfekt, sie hat keinen einzigen Makel; nur fehlt ihr ein Herz. Bei ihrer Geburt sorgte sie dafür, dass die Fee des Mitgefühls zu spät kam um ihr Geschenk abzugeben.
Nun ist Prinzessin Cushla erwachsen und möchte ihre eigene Welt nach ihren Vorstellungen erschaffen. Sie verlässt das Märchenland um in die Menschenwelt zu gelangen und dort alles zu verändern. Diese Menschenwelt gefällt ihr, bis auf das Harmoniegetue aller Verliebten, Verlobten und Vermählten. So bringt sie eine Beziehung nach der anderen auseinander. Dieses Buch besitzt leider zu viele perverse Elemente.

Der König und die Königin im Märchenland merken, was ihre Tochter mit der Menschenwelt furchtbares anstellt. Sie schicken ihren Sohn, den Prinzen, auch in die Menschenwelt, um Prinzessin Cushla zu töten. Schafft es der Prinz seine Schwester zu töten und die Menschenwelt zu retten? Oder schafft es Prinzessin Cushla aus unserer Welt eine herzlose Welt zu machen?

Eigentlich ein gutes Buch, wenn es nicht so pervers wäre.
Note: 3

Preis: 8,90€
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 2708 Sprüche

Alle Gebote Gottes sind erfüllt,
wenn das, was nicht erfüllt wird, verziehen wird.
(Augustinus von Hippo)

Di, 16. Juni 2009, 18:20
Su-Ki 2708 Sprüche
Threadstarter
offline offline
Avatar
Beitrag zitieren
Alle guten Dinge sind 3! Wieder ein Märchen...

Total verhext
Autor: Terry Pratchett
Verlag: Goldmann

Diese Buch ist auch ein Märchen in der Länge eines Romans. Jedoch ist es ein ungewöhnliches Märchen, gegensätzlich zu den üblichen...
3 Hexen sollen verhindern, das „Aschenputtel“ den Prinzen heiratet, welcher in echt ein Frosch ist. Die gute Fee, die sich schließlich als böse Fee entpuppt, möchte das verhindern.
Das Buch ist total toll! Zuerst denkt man, es ist verrückt und bescheuert, und möchte es aus der Hand legen, wenn man jedoch weiter liest, kann man es nicht mehr aus der Hand legen, so spannend ist es! Man drückt den Hexen die Daumen, dass sie es schaffen, die Heirat zu verhindern. Ob es ihnen gelingt?

Ein sehr empfehlenswertes Buch!!!

Das Buch kostet 6 bis 8,00 Euro
SignaturNoch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von uns beiden!
herzlichst, Eure
Su-Ki 2708 Sprüche

Schreiben ist leicht.
Man muss nur die falschen Wörter weglassen.
(Mark Twain)

Fr, 26. Juni 2009, 13:14
Joy 4960 Sprüche
offline offline
Avatar
Beitrag zitieren

Eloise Jarvis McGraw - Tochter des Nils



Im mystischen Ägypten sucht die junge Sklavin Mara ihren Weg zur Freiheit. Ihre kostbarsten Hilfsmittel sind dabei ihr scharfer Verstand und ihre ungewöhnlichen Augen. Schnell wird sie in einen zwielichten Auftrag hineingezogen, denn sie soll Thutmosis, den Stiefsohn der herrschenden Pharaonin ausspionieren. Zunächst scheint ihr das ein geringer Preis zu sein, doch schon bald muss sie, um ihr Leben zu schützen, einen zweiten Auftrag aufnehmen, und dieses Mal mischt sich ihr Herz mit ein.

Ein wundervolles Buch. Auch mit vielen Erklärungen, wenn man mal nicht weiter weiß. Voll mit Mystik des alten Landes, der Selbstfindung eines ungewöhnlichen Mädchens, Liebe, Opfern und - ganz wichtig - auch schön viel Krimispannung *grins* Ich finds klasse.

Verlag: Belz&Gelberg, damals 7,90 Euro
SignaturJoy 4960 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Do, 25. Februar 2010, 14:14
anonym 37 Sprüche
offline offline

Beitrag zitieren

Das Buch ohne Namen - Anonymus


2zhmw69


Inhalt (Amazon):

Zwielichtige Gestalten beherrschen die Straßen von Santa Mondega - der vermutlich einzigen Stadt der Welt, in deren Bars man nicht rauchen darf, sondern muss. Eine Sonnenfinsternis wird dieses gottverlassene Fleckchen Erde bald in völlige Dunkelheit tauchen und dann wird Blut fließen. Mehr Blut als sich irgendjemand vorstellen kann. Denn ein Fremder ist in der Stadt: The Bourbon Kid.

Meine Meinung:
In diesem Buch fließt auf jeden Fall sehr, sehr viel Blut.
Hauptperson ist natürlich "The Bourbon Kid", eine unscheinbare Gestalt, die zeitweise sein Unwesen in Santa Mondega treibt. Das Buch ordnet sich - zu meiner anfänglichen Verwunderung - unter Fantasy ein. Jedoch fließt Humor, Horror, ein wenig Detektivgeschichten- und Gangstergeschichtentouch in die gesamte Geschichte mit ein.

Doch nun zum Inhalt des Buches: Im Mittelpunkt des ganzen Geschehens steht ein blauer Stein, das auch "Das Auge des Mondes" genannt wird, nach dem die Charaktere her sind. Die Geschichte spielt nur in einem Ort: Santa Mondega. Diese Stadt scheint auf den Karten vergessen zu sein und in den Nachrichten ist niemals die Rede von ihr, obgleich hier die meisten Raube und Morde begangen werden. Neben zwei Mönchen - Kyle und Peto -, die den gestohlenen blauen Stein wieder unter ihre Obhut nehmen wollen, sind der Barmann Sanchez, Kopfgeldjäger Jefe, Gangsterboss El Santino und seine zwei Handlanger Miguel und Carlito, sowie der Hotelangestellte Dante und seine Freundin Kacy und Detective Jensen und Somers, aber auch ein als Elvis verkleideter Auftragskiller, hinter diesem blauen Stein her, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Um ihn zu verkaufen oder aus dessen angeblichen Macht, unsterblich zu werden, solange er bei einem getragen wird, Kapital zu schlagen.

Dann gibt es da noch ein Buch ohne Namen von einem unbekannten Autor, das jeden auszulöschen droht, der dieses aus der Bücherei ausleiht und liest. Detective Somers schreibt diese Morde allesamt The Bourbon Kid zu, doch in Wahrheit steckt etwas ganz anderes dahinter.

Über The Bourbon Kid erfährt der Leser nur in gewissem Maße etwas und eigentlich ist dieser das größte Stück der Geschichte hinter dem Vorhang am Werkeln und tritt nur gelegentlich zum Vorschein, tötet in Massen unschuldige Menschen und verursacht große Unruhe in Santa Mondega... Er scheint unter anderem, nicht wie alle anderen hinter dem blauen, magischen Stein - dem Auge des Mondes - hinterher zu sein, sondern etwas ganz anderes im Auge zu haben...

Scheinbar ziemlich viele Stränge, die der Leser im Auge behalten muss. Jedoch erkennt der Leser, dass diese Stränge oftmals ineinander übergehen und es nicht allzu schwer ist, diese im Auge zu behalten. Jeder Strang der Geschichte erzählt noch einmal seine eigene spannende Geschichte.

Einen Punkt an diesem spannenden Buch muss ich trotz allem bemängeln:
Ohne wirklich viel über die Geschichte und seinen Verlauf verraten zu wollen, muss ich trotzdem anmerken, dass ich das Gefühl hatte, dass in den letzten Seiten des Buches die Geschichte eine urplötzliche Wende genommen hat und dass ich als Leser nur vor dem Buch stand und mich über verschiedene unscheinbare Charaktere und dessen Lauf der Geschichte gewundert habe. Gegen Ende wird alles plötzlich schneller und es passiert so einiges an Unerwartetem, wobei die ganze Vorgeschichte eher gelassener zu sich ging (spannend war es trotzdem) und eigentlich nur die Jagd des blauen Steins geschildert wurde.

In den letzten Seiten passiert definitiv zu viel vorerst Unnachvollziehbares...
Aber ein interessantes und wirklich spannendes Buch!
Fr, 23. Januar 2015, 18:36
Tara
offline offline

Beitrag zitieren
Buch Tipp meine Erfahrung
Das hab ich vor kurzem gelesen und jeder der Erfahrung oder nur Interesse in an der Sicherheitsbranche hat, ist damit gut beraten:

http://www.amazon.de/gp/product/149059146X/?tag=sprucharchiv-21

Edit Xian 1367 Sprüche: Link anklickbar gemacht und Referer hinzugefügt ;-)
Dieser Eintrag wurde 2 mal editiert, zuletzt am Mo, 26. Januar 2015 um 08:23 Uhr
Fr, 16. September 2016, 18:09
Fuzzy McGee
offline offline

Beitrag zitieren
Sprüche Kompendium - Chris Weiss


51wh0QC6jgL._SY346_


Das Buch hab ich mir vor kurzem zugelegt.
Geil, wie viele gute Sprüche da zusammen getragen wurden. Echt zum totlachen und für alle Sprüche Fans absolut empfehlenswert! :-D



https://www.amazon.de/Spr%C3%BCche-Kompendium-Chris-Weiss-ebook/dp/B01LW8I9SX/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1474040523&sr=8-1&keywords=spr%C3%BCche+kompendium
Antworten
Forum » Bücher & Filme » Lese- und Büchertipps