direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche in der Kategorie 'Verse'


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache down - Spruch - Kommentare 1.272 Sprüche auf 51 Seiten


  
Volker Harmgardt 1313 Sprüche Gedanken ohne Zeit,
ohne Vögel, ohne Himmel,
Stunden der Ruhe.

Volker Harmgardt, Abendelegie (1966) erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  21.08.2017 - 00:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1313 Sprüche Spiegelung am Ufer,
alle Blumen verschwinden
im Morgennebel.

Volker Harmgardt, aus "Auf dem Weg zu mir" (1970) erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  16.08.2017 - 21:19
Spruch-Bewertung: 9,50 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Wieder hat ein Jahr begonnen.
Wieder hab' ich mir viel vorgenommen.
Kommt aber das Jahresende dann,
hab' ich davon nicht viel getan.

Manfred Schnebele
Verse
Charakter
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2017 - 11:35
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Silvester und Neujahr, Idealismus, Initiative 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Gegen den Winterblues

Bimmel - Bammel - Rübezahl,
Bimmel - Bammel - mach doch mal!
Hicke - Hacke - Hoppsassa,
Ticke - Tacke - Tralala.

Treib den Nebel aus dem Kopf,
zieh Dich hoch am eignen Schopf!
Zieh dem Unmut eine Nase,
zaub're eine Seifenblase!

Rosamunde Bushart
Verse
Ratschläge
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2017 - 09:28
Spruch-Bewertung: 7,25 Vote:
Hoffnung, Kindermund, Winter 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Freundlichkeit

Ein Lächeln, andern zugedacht,
behält und hat stets große Macht,
erhellt es doch die Seele gleich,
als wie ein warmer Sonnenstreich.

Oft ist's dies kleine Lächeln nur,
das uns den Tag verschönt,
und uns so unser Tagesmühen
erleichtert und verschönt.

Marie-Luise Bald
Miteinander
Verse
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  21.11.2016 - 13:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Freude, Macht, Seelischer Zustand, Sonne 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Selbst wenn auf hundertfünfzig Asseln,
schwere Regentropfen prasseln,
lassen sich die nassen Asseln
ihre Laune nicht vermasseln
und quietschvergnügt hört man sie quasseln.

Annemarie Stollenwerk
Verse
Metaphern
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  10.11.2016 - 11:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tiere, Natur, Humor, Wetter 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Mein Dichten ist nicht groß an Worten,
doch stecken viel Gedanken drin.
Mein Leben lief an wenig Orten,
doch weit war meines Denkens Sinn.

Rosamunde Bushart
Verse
Charakter
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  07.11.2016 - 11:26
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Leben, Sprache, Denken 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Schied auch die Muschel lange schon
vom Meer, das seine Heimat war,
in ihrer Tiefe rauscht ein Ton
wie Meeresheimweh immerdar.

Georg Scherer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1909)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Zeit
Sonstiges
Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2016 - 09:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Abschied, Heimat, Meer 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Liebe braucht keinen Mund,
stumm auch tut sich Liebe kund.

Daniel Sanders erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 11. März 1897)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe
Verse
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2016 - 10:33
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Liebesbekundungen, Sinnesorgane, Kommunikation 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Das Glück zu haben, ist Himmelsgunst.
Es recht zu genießen, ist Menschenkunst.

Albert Roderich erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 1938)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Ratschläge
Verse
Facebook Share
deutscher Spruch  17.10.2016 - 12:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Kunst, Menschen, Schicksal 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Vollmond

So groß und hell, mit Deinem Schein,
erhellst Du nicht nur die Nacht allein,
lugst durch die Äste, erklimmst die Bäume,
und bringst uns sonderliche Träume,
spiegelst Dich in Fluss und See,
man meint, Du wärst ganz in der Näh',
hast einen Hof und ein Gesicht,
und spendest Helle uns und Licht.

Oskar Stock
Verse
Wege
Sonstiges
Facebook Share
deutscher Spruch  05.10.2016 - 15:32
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Natur, Wahrnehmung, Mond 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Sitzt im Oktober das Laub noch fest am Baum,
fehlt ein strenger Winter kaum.

Bauernregel erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Verse
Bauernregeln
Facebook Share
deutscher Spruch  03.10.2016 - 12:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Natur, Herbst, Winter, Oktober 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Hoch über mir das reine Blau,
um Euch ein Meer von Strahlen,
zu Füßen mir der Morgentau,
bunt schillernd gleich Opalen.

Betty Paoli erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 5. Juli 1894)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Glück
Ruhe
Facebook Share
deutscher Spruch  18.09.2016 - 13:29
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Natur, Freude, Sommer, Sonne 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Blumen sind an jedem Weg zu finden,
doch nicht jeder weiß, den Kranz zu binden.

Anastasius Grün erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. September 1876)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Charakter
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  17.09.2016 - 14:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Natur, Wahrnehmung, Blumen 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Da fuhr ich still im Wagen,
Du bist so weit von mir,
wohin er mich mag tragen,
ich bleibe doch bei Dir.

Joseph von Eichendorff erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. November 1857)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Liebe
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  12.09.2016 - 12:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sehnsucht, Fernbeziehung 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Es ist kein Pfad der Welt so steil,
dass ihn nicht Blumen schmücken;
nur das bleibt unser eig'nes Teil,
dass wir sie pflücken.

Karl Stieler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. April 1885)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Ratschläge
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  11.09.2016 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Natur, Blumen, Initiative 



  
Jengly Wenn wild die Hormone im Körper walten,
kann man gleich den Kopp ausschalten.
Verse
Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.07.2016 - 10:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
typisch Mensch, Erotik 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Ein jeder, der zufrieden ist,
erweitert seines Daseins Frist:
Durch Freud an der Vergangenheit
verdoppelt sich die Lebenszeit.

Martial erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († zwischen 102 und 104)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Glück
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  03.05.2016 - 10:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Freude 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Die Kinder haben die Veilchen gepflückt,
all, all, die da blühten im Mühlengraben.
Der Lenz ist da; sie wollen ihn fest
in ihren kleinen Fäusten haben.

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Metaphern
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  01.05.2016 - 10:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Das Hoffen, der Glauben, der Wille, das Streben
prägt unser Leben und gibt uns die Kraft,
denn ohne Glauben kann man nicht leben
und ohne die Liebe, die Gott erschafft!

Marie-Luise Bald
Religiöses
Verse
Wege
Facebook Share
deutscher Spruch  25.04.2016 - 12:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4950 Sprüche Das Glas ist voll,
der Typ ist leer,
wart's bloß ab,
gleich gilts nicht mehr.

aus "Danieltage"
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 17:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4950 Sprüche Es gibt einen schönen Satz auf Erden:
Du musst bedeutend schneller werden.

Sascha Schikyr
Verse
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  24.04.2016 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Mit Zauberhänden
reicht die Poesie
uns Himmelswonnen,
Schönheit, Phantasie.

Heinrich Martin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. Januar 1872)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück
Weisheiten
Verse
Facebook Share
deutscher Spruch  16.04.2016 - 12:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Froh schlägt das Herz
im Reisekittel,
vorausgesetzt
man hat die Mittel.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Ironie
Sonstiges
Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2016 - 13:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Coquerelle 1800 Sprüche Die Zeit

In der Jugend scheint sie still zu steh'n,
später mag sie schneller geh'n,
im Alter und dann fürderhin
meint man, sie lief nur so dahin.

Oskar Stock
Zeit
Verse
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  11.04.2016 - 11:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »