direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche in der Kategorie 'Verse'


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 1.289 Sprüche auf 52 Seiten


  
Wolfgang Kreiner 867 Sprüche ... alle meine Grenzen haben Eile

Dein Blick entgleist,
hebt mein Leben für einen Moment aus den Angeln,
trägt mich behutsam zu dir herüber,
legt sich wie ein Mantel um meine Schultern,
deckt mich zu mit Zärtlichkeit;
Ich tauche ab,
in dich hinein,
Träume sind aus solchen Blicken gemacht.
Die Welt läßt uns ein,
öffnet ihre Tore in die Ewigkeit.
Du liegst lächelnd neben mir,
deine Arme um mich geschlungen,
meine Seele kriecht in dich
und dieses Gefühl
das hochsteigt und an uns brandet
führt uns aus der Fremde
und durchbricht alle Grenzen.
Und ich will dich
mit all meiner Leidenschaft berühren.

Wolfgang kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.04.2017 - 18:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 867 Sprüche „Ihre Schönheit nahm
die Sprache mir,
ich sank fast
auf die Knie vor ihr.

Doch als sie sprach
riss es mich hoch,
stand aufrecht da…,
… hört’ „sächsisch“ doch!“

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.06.2017 - 15:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 867 Sprüche 'nem Mann, der jede Pose hasst,
ist egal, ob ihm die Hose passt!

Wolfgang Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  04.06.2013 - 11:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1351 Sprüche (...) Meine Zeit ist um Mitternacht
und ich hüte ein Geheimnis. (...)"

Aus meinem Gedichtband:
" Zwischen Nähe und Einsamkeit "
1993

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.07.2017 - 15:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5431 Sprüche "Allerdings",
sprach die Sphinx,
schob das Dings,
ganz nach links
und dann ging's.
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  18.01.2006 - 19:43
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Mirea 5129 Sprüche "Behüt dich Gott!", dies kurze Wort,
nimm's mit an jeden fremden Ort!
Vom Sturm, Leid und Gefahren
mög' dich der Herr bewahren!
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Poesiealbum 



  
Alex 216 Sprüche "Der frühe Vogel fängt den Wurm",
was kannst du daran seh'n?
Für den armen Wurm wär's besser gewesen,
etwas später aufzustehen
Verse
Gemeines
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  25.11.2004 - 19:38
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Poesiealbum 



  
Renate Backhaus 237 Sprüche "EINFACH SO"

ist viel zu selten!!!
Die Füße hochlegen,
den Augenblick erleben,
Termine absagen und den Tag feiern....
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.09.2018 - 05:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5431 Sprüche "Ich will" - Dies Wort ist mächtig,
spricht's einer ernst und still.
Die Sterne reisst vom Himmel,
das kleine Wort "ich will"
Schmerzt Dich in tiefster Brust
das herbe Wort - "Du musst",
so macht Dich eins nur still;
das kleine Wort "Ich will"
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  28.03.2010 - 18:10
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Poesiealbum 



  
Motti 50 Sprüche "Ich bin! Ich bin!"
Das geht mir freudig durch den Sinn.
Und dankbar denke ich: "Hurra!
Ich lebe noch, ich bin noch da!"

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2010 - 10:32
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
Volker Harmgardt 1351 Sprüche In Lesungen kann man
sehr gut Zeit miteinander
verbringen. "

(Wortlaut meiner Frau nach
einem Poetry-Slam 2016
in Berlin)

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.05.2017 - 20:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1351 Sprüche Letzte Knospen öffnen sich
und überall in Wald und Flur
tobt sich der Herbst aus -
Noch ist Leben geblieben.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.09.2017 - 22:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Xian 1365 Sprüche "Morgen, morgen, nur nicht heute"
sagen alle faulen Leute

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  17.01.2005 - 23:19
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Sprichwörtliches 






  



  
Renate Backhaus 237 Sprüche "Nichts bereitet ein
solches Vergnügen,
als all seine Meinungen
vollkommen zu ändern."

Laurence Sterne
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  10.09.2018 - 18:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1351 Sprüche Abend für Abend
folge ich bei Kerzenschein
dem Weg der Erleuchtung.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.08.2018 - 20:36
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1351 Sprüche Abend für Abend, im Licht
der untergehenden Sonne,
folge ich der Fußspur
meines Vaters.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.06.2017 - 11:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Su-Ki 2695 Sprüche Abends, wenn ich schlafen geh',
vierzehn Engel bei mir stehn,
zwei zu meiner Rechten,
zwei zu meiner Linken,
zwei zu meinem Haupte,
zwei zu meinen Füßen,
zwei, die mich decken,
zwei, die mich wecken,
zwei, die mich weisen
ins himmlische Paradeise.
Verse
Religiöses
Facebook Share
deutscher Spruch  10.05.2007 - 13:15
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
 



  
Jessie 1825 Sprüche Aber hier, wie überhaupt,
kommt es anders, als man glaubt
Verse
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  30.09.2004 - 21:17
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
Su-Ki 2695 Sprüche Aber ich liebe zu sehr, um zu bekennen,
wem gilt mein Lieben,
für sie will ich sterben und sie nicht nennen,
ich bleibe verschwiegen.

Alfred de Musset erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 2. Mai 1857)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  24.07.2010 - 08:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Kühn-Görg Monika 694 Sprüche Ablehnung
Wenn wir im Leben etwas nicht anerkennen,
kann man das Ablehnung nennen.
Bei Ablehnung werden wir nicht einwilligen,
weil wir eine Sache total missbilligen.
Die Ablehnung, die ist enorm,
geht die Meinung nicht konform.
Wenn Menschen radikal argumentieren,
kann das nur zu Ablehnungen führen.
Wenn wir selbst eine Ablehnung spüren,
kann das unser Selbstbewusstsein stören.
Wir fragen uns zu jeder Stund,
was hat diese Ablehnung für einen Grund.
Auch Vorschläge, die man macht,
werden oft mit Ablehnung bedacht.
Ablehnung macht sich breit in allen Bereichen
und wird uns immer negativ erreichen.
Wenn jemand dauernd Ablehnung erfährt,
dann macht er sicher was verkehrt.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.07.2019 - 18:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 694 Sprüche Abschied
Der Abschied hat einen tiefen Sinn,
denn er ist immer auch ein Neubeginn.
Geht ein geliebter Mensch von dieser Welt,
der Abschiedsschmerz uns gefangen hält.
Wenn ein Mensch verreist sehr weit,
verabschiedet er sich für eine begrenzte Zeit.
Den Abschiedsschmerz man leicht vergisst,
wenn der Abschied nicht für immer ist.
Wir verabschieden uns von gewohnten Dingen,
die uns doch nicht weiterbringen.
Es wird Abschied genommen, von einer Stadt,
weil man anderswo Arbeit gefunden hat.
Es wird von der Kindheit Abschied genommen,
weil ein anderer Lebensabschnitt begonnen.
Der Abschied von unseren Kinder fällt uns schwer
und wir geben sie nicht sehr gerne her.
Das Verabschieden ist ein Ritual
und gehört zu unserer Moral.
Wenn auch die Begrüßung wichtig ist,
das Verabschieden vergisst man nicht.
Verabschiedet man sich nicht, wenn man geht,
das Benehmen sehr in Frage steht.
Es wird in der Gesellschaft nicht geduldet
und ist der Höflichkeit geschuldet.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.06.2019 - 12:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Ach wie schön ist diese Welt,
wenn der Regen durch die Abendsonne fällt,
das Spiel des Lichts ist wie ein Traum,
die Drossel singt man hört es kaum,
ein Regenbogen spannt den Lauf,
die Farben gehen ineinander auf,
welch Harmonie am Tagesende,
falte meine müden Hände,
auf die morschen Knie ich sinke hin,
weiß wer ich gewesen bin,
und so zieh ich in den roten Schein,
wo ich immer werde sein.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  23.05.2013 - 11:06
Spruch-Bewertung: 9,08 Vote:
 






  
Talnop 2504 Sprüche Ach wie sind wir doch geschunden,
an das Streben so gebunden,
Sklave unsrer eignen Gier,
stehen wir als Sünder hier.
Kinder sind wir, solltens sein,
dann finden wir auch wieder heim.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 07:02
Spruch-Bewertung: 9,18 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »