direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

Sprüche in der Kategorie 'Charakter'


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 4.115 Sprüche auf 165 Seiten


  
buki 3754 Sprüche Wenn er sein eigenes Selbst
als das Selbst erkannt hat,
wird der Mensch selbstlos.

Aldous Huxley
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2014 - 21:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Der Reichtum,
den die Natur verlangt,
ist begrenzt und leicht zu beschaffen,
der dagegen,
nach dem wir in törichtem Verlangen streben,
geht ins Ungemessene.

Epikur
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2014 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Eine schlechte Handlungsweise kann man sein lassen,
man kann sie bereuen,
aber böse Gedanken gebären fortgesetzt böse Taten.

Leo Tolstoi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -20.11.1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  10.01.2014 - 20:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Der Mensch ist am wenigsten er selbst,
wenn er in eigener Person spricht.
Gib ihm eine Maske,
und er sagt die Wahrheit.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2014 - 22:34
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wo auch nur ein Funke der Selbstsucht herrscht,
kann der andere nicht existieren.
Und der Prozess des Registrierens
ist die Essenz der Selbstsucht.

Krishnamurti
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2014 - 22:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wer am meisten redet,
ist der am wenigsten Gescheite,
und es gibt kaum einen Unterschied
zwischen einem Redner und einem Versteigerer.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2014 - 22:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 879 Sprüche Unser Auge dient dem Sehen,
doch nicht selten schaut es gierig.
Unser Herz nur kann verstehen,
doch zu sehn mit ihm ist schwierig.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  06.01.2014 - 22:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Wer die Verbannung
aber nicht der Versklavung vorzieht,
verdient die Freiheit nicht.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2014 - 13:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die Quelle unserer Unzufriedenheit
liegt in unsern stets erneuerten Versuchen,
den Faktor der Ansprüche in die Höhe zu schieben.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  04.01.2014 - 10:12
Spruch-Bewertung: 6,33 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider,
als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt!

Hermann Hesse
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.01.2014 - 22:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Dem nicht völlig Befreiten,
dem Willensschwankenden des Nirwana,
widerfährt nichts so leicht und so häufig
wie ein Rückfall in die früheren Schrecken.

Emile Michel Cioran
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.01.2014 - 22:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Kluge Leute, die listig sind,
wissen nicht, was Liebe ist,
weil ihr Verstand so scharf ist,
weil sie so gerissen sind,
weil sie so oberflächlich sind.

Krishnamurti
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.01.2014 - 22:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Der Vernünftige rationalisiert die Welt
und tut ihr Gewalt an.
Er neigt stets zu grimmigem Ernst.
Er ist Erzieher.

Hermann Hesse
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.01.2014 - 22:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Von «Verwirklichung» sprechen heißt,
an zwei Selbste zu denken -
das eine,das verwirklicht, und
das andere, das verwirklicht wird.

Ramana Maharshi
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  03.01.2014 - 21:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ich bin ein Teil von jener Kraft,
Die stets das Böse will und stets das Gute schafft.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  02.01.2014 - 21:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Jeder will emporkommen,
aber keiner will ein Emporkömmling sein.

Leo Lenz
Charakter Facebook Share
englischer Spruch  02.01.2014 - 16:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Mensch,
wenn du so genau das Deine willst beschützen,
so wirst du nimmermehr im wahren Frieden sitzen.

Angelus Silesius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Juli 1677)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 22:13
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Frei von Begierde,
erkennst du klar das Geheimnis.
In Begierde verstrickt,
siehst du nur die Erscheinungsformen.

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 22:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die menschliche Bosheit
schlürft selbst den größten Teil ihres Giftes ein
und verpestet sich damit.

Montaigne
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 21:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Die Menschen der Masse suchen Dinge,
die sich nicht erzwingen lassen, zu erzwingen,
darum sind sie fortwährend in Aufregung.

Zhuangzi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 290 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 18:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Den Reichtum eines Mannes misst man nicht daran,
was er hat, sondern was er gibt.

Indische Weisheit
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  01.01.2014 - 11:05
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Jeder Luxus verdirbt die Sitten oder den Geschmack.

Joseph Joubert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Mai 1824)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  29.12.2013 - 22:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Ein Mensch, der die Natur nicht liebt,
enttäuscht mich;
fast misstraue ich ihm.

Otto von Bismark
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  25.12.2013 - 19:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Bist du echt
oder nur ein Schauspieler?

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  23.12.2013 - 18:42
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 






  
erka 4062 Sprüche Ich misstraue allen Systematikern
und gehe ihnen aus dem Weg.
Der Wille zum System
ist ein Mangel an Rechtschaffenheit.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  23.12.2013 - 18:40
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote: