direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 31 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen

Sprüche in der Kategorie 'Weisheiten'


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 17.905 Sprüche auf 717 Seiten


  
Klaus 7 Sprüche Vorwiderstand ist besser als nachheriges Bedauern

Guru Matthias
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2017 - 15:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 2690 Sprüche Hohe Moralbegriffe sind Gewohnheitssache.
Wir werden gerecht durch gerechtes Handeln,
maßvoll durch maßvolles Tun,
tapfer durch tapferes Verhalten.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Ein Stück der Freiheit ist aber damit gegeben,
dass man abwechselnd gehorcht und befiehlt.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Selbst im Hirn des weisesten Mannes
gibt es einen törichten Winkel.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Zum Richter gehen heißt aber soviel,
als zur Gerechtigkeit gehen,
da der Richter gleichsam
die lebendige Gerechtigkeit sein soll.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  31.01.2017 - 20:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Die Regeln der Kunst erhalten ihr Ansehen
durch ihre unmittelbar wahrgenommene Zweckmäßigkeit.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Es gibt aber nichts,
worin Zorn und Sanftmut, worin Tapferkeit,
Mäßigung und alle andere[n] moralische[n] Eigenschaften,
nebst ihrem Entgegengesetzten
sich so deutlich und ähnlich abbildeten,
wenn man von der wirklichen Natur abgeht,
als im Gesang und im Rhythmus.
Die Erfahrung beweist es.
Die ganze Stimmung des Gemüts ändert sich,
wenn man verschiedene Arten der Musik hört.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Es gibt für die Menschen
nichts Göttliches und Beseligendes als das,
was allein der Mühe wert ist,
nämlich das, was an Denkkraft und Vernunft in uns ist.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Das Untersuchen und Lernen
ist durchaus nichts als Wiedererinnerung.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.01.2017 - 09:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Coquerelle 1800 Sprüche Gesetze sind wie Spinnengewebe -
sie stören die Ratte nicht,
der Fliege aber werden sie zum Verhängnis.

Mairead Corrigan-Maguire
Ironie
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  28.01.2017 - 13:40
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Tiere, Leben, Juristisches, Schicksal 



  



  
Coquerelle 1800 Sprüche Die Gesellschaft ist eine verfeinerte Horde,
die sich aus zwei mächtigen Stämmen zusammensetzt:
den Langweiligen und den Gelangweilten.

Lord Byron erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 19. April 1824)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  27.01.2017 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Gesellschaft, Emotionen, Menschen 






  
Su-Ki 2690 Sprüche Wir finden nur die Idee,
die wir voraussetzten.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Eine Seele wird eher entmutigt
bei starker geistiger Tätigkeit
als bei körperlichen Anstrengungen.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Wenn das Recht regiert,
sind die Waffen überflüssig.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Schönheit
ist ästhetisch, praktisch und nützlich.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Unrecht tun
[ist] das Größte aller Übel.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Die Gewohnheit ist keine Kleinigkeit.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Die höchste Ungerechtigkeit ist,
dass man gerecht scheine,
ohne es zu sein.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Das Wahre kann nie widerlegt werden.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Du fühlst die bittere Enttäuschung,
wenn du Güte anbietest und
sie dir mit Unrecht vergolten wird.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 14:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Man muß jene, welche alles verkörpern
und nur das Greifbare für wahr halten,
vorerst besser machen,
ehe man sie belehren kann.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 13:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 2690 Sprüche Die Menschen werden nur
durch die Macht des Gesetzes
auf den Pfad der Gerechtigkeit hingedrängt.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 12:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Su-Ki 2690 Sprüche Wahrheit ist eine gerechte und dauerhafte Sache.
Sie ist der angenehmste aller Töne.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.01.2017 - 12:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen