direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Marli 1083 Sprüche 13.02.2019 - 15:05   nicht einsortierter Spruch Facebook Share
Der Mensch, das sonderbare Wesen:
mit den Füßen im Schlamm,
mit dem Kopf in den Sternen.

Else Lasker-Schüler
Tiefsinniges



Neuen Kommentar eintragen


  





Sprüche in der Kategorie 'Tiefsinniges'


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 14.204 Sprüche auf 569 Seiten


  
Marli 1083 Sprüche Ich weiß mir kein schöneres Gebet, als das,
womit altindische Schauspiele schließen:
Mögen alle lebenden Wesen von Schmerzen frei bleiben.

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.05.2019 - 13:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Das Leben ist schnell genug,
drum rate ich euch, entdeckt
die Langsamkeit wieder !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.05.2019 - 10:39
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Was wäre der Mensch
ohne Telefon ? Ein armes
Luder. Was ist er aber mit
Telefon ? Ein armes Luder.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 18:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Wenn die Zeit
endet, beginnt
eine andere Zeit.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2019 - 18:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche In der Klarheit des Ausdrucks und
Stils eines Poeten, spiegelt sich
die Klarheit des Willens und der
Gesinnung.

Christian Fürchtegott Gellert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.04.2019 - 15:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 527 Sprüche Nichts hat Bestand, alles, was gestern
schön war, ist morgen schon vorüber.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.04.2019 - 22:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 527 Sprüche Es tröstet uns und macht uns traurig,
wenn irgendwann alles vorübergeht
und schließlich vorbei ist.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.04.2019 - 22:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 527 Sprüche Ist etwas vorüber, kommt es nicht wieder,
ist etwas vorbei, holt man es nicht mehr herbei.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.04.2019 - 22:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Meine Welt ist oft nicht
der Anderen Welt.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.04.2019 - 16:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Die Geduld des Wassers
beim Aushöhlen der Steine
soll dir Gleichnis sein im
Kontakt zu den Menschen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.03.2019 - 23:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Aus lauter Stille
kann man keine
Worte formen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.03.2019 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 845 Sprüche Wenn wir die Gangart unseres Lebens ändern möchten,
sollten wir uns zuallererst ein bisschen Stille gönnen.
Wirklich, machen Sie Pause, schalten Sie ab, atmen Sie durch.
Bei Stille und entspannter Atmung werden wir automatisch langsamer.

aus: Du hast alle Zeit der Welt

Lama Surya Das
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.03.2019 - 07:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
pinky 845 Sprüche Jetzt-Gewahrsein [...] macht [...] lebendiger
und jede einzelne Erfahrung reichhaltiger.

aus: Du hast alle Zeit der Welt

Lama Surya Das
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.03.2019 - 07:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Dass ich auf dieser Erde lebe,
ist der beste Beweis, dass zwei
Menschen die Liebe spürten.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.03.2019 - 13:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Es gibt Situationen im Leben,
da muss ein gerechtes Urteil her.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2019 - 19:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Der Duft des Waldes
weckt tiefe Erinnerungen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2019 - 19:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1083 Sprüche Weisheit hört auf, Weisheit zu sein,
wenn sie zu stolz wird, um zu weinen,
zu ernst, um zu lachen,
und zu sehr von sich eingenommen,
um anderes zu sehen als sich selbst.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.03.2019 - 12:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Marli 1083 Sprüche Die Kraft zu lieben,
die Gesundheit, sich, das Leben,
Freundschaft und Geist zu genießen und zu erwidern,
ist der Zauber, der alles bezwingt.

Ludwig Tieck erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2019 - 17:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 527 Sprüche Wo die Wälder verschwinden,
wird man kein Wasser mehr finden.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2019 - 09:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 527 Sprüche Heute finden Völkerwanderungen statt,
von Menschen, die niemand gerufen hat.

Kühn-Görg Monika
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2019 - 09:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1083 Sprüche Für mich ist das Leben kein kurzer Kerzenstummel.
Es ist eine Art wunderbarer Fackel,
die ich für einen Moment halten darf.

George Bernard Shaw
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.03.2019 - 06:29
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1311 Sprüche Wenn das Leben dir
einen Korb gibt,
lege Blumen hinein.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.02.2019 - 12:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
pinky 845 Sprüche Verzeihen heißt:
Aufhören, sein eigenes Herz zu verletzen.

aus: Yofi oder Die Kunst des Verzeihens

Oliver Bantle
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.02.2019 - 10:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »