direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl

0 User und 20 Gäste online
Spruch-Kategorien anzeigen

Sprüche in der Kategorie 'Tiefsinniges'


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung:  Datum down  - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 13.807 Sprüche auf 553 Seiten


  
Volker Harmgardt 635 Sprüche " Il est grand temps de
rallumer les etoiles "

" Es ist höchste Zeit,
die Sterne wieder
zu entzünden "

Guillaume Apollinaire
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  03.06.2017 - 14:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 635 Sprüche Geld-, Wasser- und
Menschenströme
durchfließen unsere Erde.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.06.2017 - 18:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche " Ich bin nur
vorübergehend hier ! "

So hieß das Stück, das
2007 in Hannover gespielt
wurde.

Tankred Dorst
(1925-2017)
Gestern ist der
große Dramatiker
und bescheidene
Mensche in Berlin
gestorben.

Tankred Dorst
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.06.2017 - 18:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche " Hier stehe ich vor dir
und biete dir meine Augen "

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.06.2017 - 18:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche " Ich werde meinen Traum verfolgen "

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.06.2017 - 18:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche " Über der Erdkugel
schwebt ein Unheil "

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.06.2017 - 18:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche Lyriker leben unter
der Armutsgrenze.

Bericht im Feuilleton-Teil
der ZEIT vom 01.06.2017

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.06.2017 - 18:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche Immer größere Ernten,
immer mehr Dünger
und Pestizide -
was wollen wir noch
essen ?

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  30.05.2017 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche Das Wort kann
Bekenntnis sein,
es kann auch
Geheimnis sein
und es darf vielleicht
Offenbarung sein.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.05.2017 - 17:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche Dein Leben + mein Leben
unser gemeinsames Leben !

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.05.2017 - 21:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche " Ohne Blick zurück,
kein Blick nach vorn !"

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.05.2017 - 21:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
guidohorst 15 Sprüche Wozu Worte schreiben, die im Leeren verhallen?
Wozu Worte schenken, die keiner hört?
Wozu träumen, wenn das Erwachen folgt?
Wozu?
Wozu Freude schenken, wenn anderes so Nah?
Wozu, wenn alles so egal erscheint und ohne Ziel?

Wozu Alles?  Wenn alles egal und wertlos Ist?

Man fühlt sich besser, auch wenn andere fragen:

                            WOZU?

Guido Horst
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  28.05.2017 - 00:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4059 Sprüche Lesen
erweitert die Innenwelt.

Rainer Kaune erlaubterlaubtNichtkommerzielle (!) Weitergabe des Spruches mit Autorenangabe ist erlaubt.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  27.05.2017 - 20:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Volker Harmgardt 635 Sprüche >> Bei der Rüstung sind sie fix,
für die Armen tun sie nix <<

Gelesen an der Pinwand am
Kulturzentrum " "Pavillon"
in Hannover am 26.05.2017.

Unbekannter
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.05.2017 - 22:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Walter Fletschberger 29 Sprüche "Man muss jedem Mensch auch das Recht zugestehen,
sich nicht weiterzuentwickeln."

Walter Fletschberger erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  25.05.2017 - 10:06
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche " Meine Freiheit kennt keine Grenzen "

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.05.2017 - 21:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche Der Clown in der Manege
sagte, ich möchte sie zum
Schmunzeln anregen.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.05.2017 - 20:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Maria Schuster Hoffnung ist das Grundprinzip unseres Lebens.

Önder Demir
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  24.05.2017 - 09:42
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche (...) Zeit nach Hause zu gehen & Abendessen
zu kochen & die romantschen Kriegsnachrichten
im Radio zu hören (...)


(Aus: Mein trauriges Ich/NY 1958)

Allen Ginsberg
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.05.2017 - 20:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche Kein gottesfürchtiger Mensch wird dort noch
gehen, weil es so nach verfaulten Eiern
Amerikas stinkt.

(aus DICHTER ist Priester,
Geld hat die Seele Amerikas berechnet....)

Allen Ginsberg
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.05.2017 - 20:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche >> DIE WAHRHEIT KANN WARTEN <<

Arthur Schopenhauer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. September 1860)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.05.2017 - 19:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 635 Sprüche Man vergisst seine Schuld,
wenn man sie einem anderen
gebeichtet hat, aber gewöhnlich
vergisst der andere sie nicht.

Friedrich Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.05.2017 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2321 Sprüche Wir beliefern die Welt mit Waffen,
und wundern uns wenn sie zu uns kommt.
Wir führen Krieg in der Welt um sie zu heilen,
doch wir ersticken an den eigenen Geschwüren.
Wir knechten andere Völker mit unserem Export,
doch aus dieser Diplomatie wird purer Ernst.
Wir wollen die Welt beglücken,
doch sie will nicht beglückt werden,
und so ist es eine Illusion, das wir die Guten sind.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.05.2017 - 20:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2321 Sprüche Gewalt und Terror kommen nicht aus dem Nichts,
wie alles haben auch sie eine Vorgeschichte.
Wir sähen anonymen Hass rund um den Globus,
und sind über die Ernte entrüstet,
denn wir sind ja die Guten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.05.2017 - 19:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »

Das Spruch-Archiv weiterempfehlen