direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.486 Sprüche auf 7.949 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 3867 Sprüche Diejenigen, die am Rande stehen,
bekommen es besser mit das Geschehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2023 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3867 Sprüche Wenn wir den Rand überschreiten,
eröffnen sich uns endlose Weiten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2023 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3867 Sprüche Der Weg ist wie ein Band,
hat links und rechts einen Rand.
Die Mitte ist ausgetreten und staubt,
doch hier ist das Laufen erlaubt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2023 - 11:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3867 Sprüche Ist in der Mitte kein Platz mehr vorhanden,
wird man am Rande der Gesellschaft landen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  11.11.2023 - 11:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3867 Sprüche Die Wellen mit ihrer Macht und Schwere
sind der Atem der unendlichen Meere.
Sie geben mit ihrer Gicht
dem Ozean ein Gesicht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2023 - 15:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3867 Sprüche Immer wenn eine Welle verloren,
wird draußen wieder eine neue geboren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2023 - 11:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3867 Sprüche Nichts ist vergänglicher als die Wellen,
sie werden irgendwann an Felswänden zerschellen
und erreichen sie schließlich das Land,
verlaufen sie sanft und flüsternd im Sand.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2023 - 11:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3867 Sprüche Die Wellen, die in den maßlosen Meeren wohnen,
sind wie Königinnen mit ihren glitzernden Kronen,

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.11.2023 - 11:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 1068 Sprüche Aberglaube und Religion sind die schwersten Geißeln der Menschheit.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  08.11.2023 - 22:35
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 






  
Horst Bulla 758 Sprüche Die Liebe ist ein großes Wagnis. Doch lass
uns mutig die Liebe wagen!

Horst Bulla erlaubterlaubtdie private, nichtkommerzielle Nutzung mit Namensnennung ist erlaubt. Für kommerzielle Nutzung ist eine schriftliche Zustimmung nötig.
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.11.2023 - 11:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: