direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4228 4229 4230 4231 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 73.429 Sprüche auf 7.343 Seiten


  
Tanja 5459 Sprüche Geldgeschenke empfehlen sich deshalb ganz besonders für Weihnachten,
weil man sie so bequem umtauschen kann.

Markus M. Ronner
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 14:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Weihnachten, Geld, Zitate 






  
Tanja 5459 Sprüche Weihnachten soll Sinn stiften,
doch häufig geht jeder Sinn stiften.

Anselm Vogt
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 14:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Weihnachten, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Weihnachten ist doch was Eigenartiges:
Wann sonst säße man vor einem toten Baum
und würde Süßigkeiten aus einer Socke naschen?

Willy Meurer
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 14:44
Spruch-Bewertung: 8,94 Vote:
Weihnachten, Zitate 



  
Tanja 5459 Sprüche Dick macht nicht, was man von Weihnachten bis Neujahr isst,
sondern von Neujahr bis Weihnachten.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 14:11
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Weihnachten 



  
VisionHate I'm the voice inside your head you refuse to hear
I'm the face that you have to face mirrorin' your stare
I'm what's left; I'm what's right
I'm the enemy;
I'm the hand that'll take you down and bring you to your knees
So, who are you?

Pretendet- Foo Fighters
Miteinander Facebook Share
englischer Spruch  15.05.2010 - 12:17
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
VisionHate What if I say I'm not like the others?
What if I say I'm not just another one of your plays?
You're the pretender
What if I say I will never surrender?

Pretendet- Foo Fighters
Liebe
Tiefsinniges
Facebook Share
englischer Spruch  15.05.2010 - 12:16
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
erka 4062 Sprüche Wer an Glück glaubt,
der hat Glück.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 11:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] nichts ist süßer, beruhigender,
als wenn sich Aufgabe an Aufgabe reiht,
dann schaut man, wenn man der Zukunft gedenkt,
doch nicht mehr ins Leere hinein,
sondern sie hat Farbe und Gestalt.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 10:58
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Doch sind die Pausen,
wo der Geist ruht,
wohl nicht ganz zu verachten.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Man steht mit sich selbst auf gespanntem Fuß,
wenn man krank ist,
der Geist bemitleidet den Körper keineswegs,
er hasst und verachtet ihn.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  15.05.2010 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate