direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4232 4233 4234 4235 4236 4237 4238 4239 4240 4241 4242 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor down - Sprache - Spruch - Kommentare 68.036 Sprüche auf 6.804 Seiten


  
Tanja 5429 Sprüche Besser sterbend den Gegnern etwas hinterlassen
als lebend die Freunde anbetteln.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 15:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5429 Sprüche Es scheint mir ungerecht,
den Richter zu bitten und durch Bitten freizukommen,
sondern belehren und überzeugen muss man ihn.
Denn nicht dazu nimmt der Richter seinen Sitz ein,
das Recht nach Wohlwollen zu verschenken,
sondern um das Urteil zu finden,
und er hat geschworen, nicht gefällig zu sein.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 15:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Erinnerung, o welche Zeit entreißt du der Vergangenheit!

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 15:28
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Zitate, Erinnerung 



  
Tanja 5429 Sprüche Einem Kind, das sich im Dunkeln fürchtet, verzeiht man gern.
Tragisch wird es erst, wenn Männer das Licht fürchten.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 15:27
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Ehrenwert ist der Mann, der selbst kein Unrecht tut,
und doppelter und dreifacher Ehre wert,
wenn er auch nicht geschehen lässt,
dass andere Unrecht tun.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Durch Erziehung wird der Mensch erst wahrhaftig Mensch.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 14:14
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Duldet ein Volk
die Untreue und die Fahrlässigkeit
von Richtern und Ärzten,
so ist es dekadent
und steht vor der Auflösung.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 14:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5429 Sprüche Dreierlei ist für die Bildung nötig:
Begabung, Fleiß und Zeit.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Bildung 



  
Tanja 5429 Sprüche Die ständige Sorge um die Gesundheit ist auch eine Krankheit.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Gesundheit, Zitate 






  
Tanja 5429 Sprüche Die Seele kann mittels gewisser Gespräche geheilt werden.

Platon erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 348/347 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  27.02.2010 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate