direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4254 4255 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 76.356 Sprüche auf 7.636 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Abgerechnet nämlich, dass ich ein décadent bin,
bin ich auch dessen Gegensatz.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 20:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Der Mensch mag sich noch so weit
mit seiner Erkenntnis ausrecken,
sich selbst noch so objektiv vorkommen:
zuletzt trägt er doch nichts davon als seine eigne Biografie.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 20:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] der Parteimensch
wird mit Notwendigkeit Lügner.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 20:33
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche "Irgend jemand muss schuld daran sein,
dass ich mich schlecht befinde" -
diese Art zu schließen ist allen Krankhaften eigen [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 20:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Doch ist noch Glück bei jedem Hieb,
wobei der Kopf heroben blieb.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 19:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man verspürt Weltschmerz, wenn man sieht,
wie die Bildnerin Natur auch ihre besten Arbeiten
in den großen Tonkübel zurückschmeißt
und sie einstampft mit den anderen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 19:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ja, dass Geister wiederkehren
und rumoren und erscheinen,
möcht ich selbst beinah beschwören,
denn ich habe selber einen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 19:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joha 2178 Sprüche Der Mut wächst mit der Gefahr;
die Kraft erhebt sich im Drang.

aus "Die Räuber" von Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 19:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
erka 4062 Sprüche Glaubenssachen sind Liebessachen.
Es gibt keine Gründe dafür oder dagegen.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 19:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Wer jeh ein gründliches Erstaunen
über die Welt empfunden, will mehr.
Er philosophiert - und was er auch sagen mag
- er glaubt.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 19:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate