direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4256 4257 4258 4259 4260 4261 4262 4263 4264 4265 4266 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 76.391 Sprüche auf 7.640 Seiten


  
Joha 2178 Sprüche Du bist stark, kannst Kung Fu.
Du bist fies - ich bin fieser als du!

Die Ärzte - Hey Huh
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  26.08.2010 - 21:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Songtexten 






  
erka 4062 Sprüche Wenn ihr's nicht fühlt, ihr werdet's nicht erjagen,
wenn es nicht aus der Seele dringt
und mit urkräftigem Behagen
die Herzen aller Hörer zwingt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.08.2010 - 09:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
anonym 37 Sprüche Das ist der Unterschied zwischen Kunst und Wirklichkeit:
Kunst kann nicht töten.

Christoph Schlingensief
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 21:39
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Zu einsam wuchs ich und zu hoch -
ich warte: worauf wart' ich doch?

Zu nah ist mir der Wolken Sitz, -
ich warte auf den ersten Blitz.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 21:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Nicht die Notdurft, nicht die Begierde
- nein, die Liebe zur Macht ist der Dämon der Menschen.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 21:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wer viel einst zu verkünden hat,
schweigt viel in sich hinein:
Wer einst den Blitz zu zünden hat,
muss lange - Wolke sein.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 21:14
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich bin ein Jünger des Philosophen Dionysos,
ich zöge vor, eher noch ein Satyr zu sein
als ein Heiliger.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 21:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es wird sich einmal an meinen Namen
die Erinnerung an etwas Ungeheures anknüpfen, -
an eine Krisis, wie es keine auf Erden gab [...]

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 21:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Erinnerung 



  
erka 4062 Sprüche Ich widerspreche, wie nie widersprochen worden ist,
und bin trotzdem
der Gegensatz eines neinsagenden Geistes.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 21:05
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Jede Verachtung des geschlechtlichen Lebens,
jede Verunreinigung desselben durch den Begriff "unrein"
ist das Verbrechens selbst am Leben, -
ist die eigentliche Sünde
wider den heiligen Geist des Lebens.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  25.08.2010 - 21:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate