direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4313 4314 4315 4316 4317 4318 4319 4320 4321 4322 4323 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor up - Sprache - Spruch - Kommentare 69.304 Sprüche auf 6.931 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Es küsst sich so süße die Lippe der Zweiten,
als kaum sich die Lippe der Ersten geküsst.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Ich habe gar nichts gegen die Menge;
doch kommt sie einmal ins Gedränge,
so ruft sie, um den Teufel zu bannen,
gewiss die Schelme, die Tyrannen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 11:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Je älter ich werde,
je mehr vertrau ich auf das Gesetz, wonach
die Rose und Lilie blüht.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 11:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ich darf sagen,
ich kam nie leer zurück,
wenn ich unter Druck und Not Gott gesucht hatte.
Es ist unendlich viel gesagt,
und doch kann und darf ich nicht mehr sagen.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  09.01.2011 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ein weißer Glanz ruht über Land und Meer,
und duftend schwebt der Äther ohne Wolken.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  22.01.2011 - 11:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche So schließt sie mich an ihre süßen Brüste,
als ob ihr nur an meiner Brust behage.
Und wie ich Mund und Aug' und Stirne küsste,
so war ich doch in wunderbarer Lage:
Denn der so hitzig sonst den Meister spielet,
weicht schülerhaft zurück und abgekühlet.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 10:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wir stolpern wohl auf unsrer Lebensreise,
und doch vermögen in der Welt, der tollen,
zwei Hebel viel aufs irdische Getriebe:
sehr viel die Pflicht, unendlich mehr die Liebe!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 10:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Doch wie das alles zugegangen,
erzähl' ich euch zur andern Zeit;
dazu bin ich zu wütig heut.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 10:51
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es gibt Fälle - ja es gibt deren! -
wo jeder Trost niederträchtig
und Verzweiflung Pflicht ist.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 11:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Aber die Menschen können keine Ruhe halten,
und ehe man es sich versieht,
ist die Verwirrung wieder obenauf.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.01.2011 - 11:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate