direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4320 4321 4322 4323 4324 4325 4326 4327 4328 4329 4330 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor up - Sprache - Spruch - Kommentare 68.022 Sprüche auf 6.803 Seiten


  
erka 4061 Sprüche Weise gehen in den Garten.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.08.2010 - 09:11
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Natur, Zitate 






  
erka 4061 Sprüche Wenn ich zwei Vöglein wär,
und auch vier Flügel hätt,
flög die eine Hälfte zu dir,
und die andere, die ging auch zu Bett,
aber hier zu Haus bei mir.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  06.02.2011 - 15:24
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4061 Sprüche Und Menschen triffst du, und dich stört ihr Reden,
weil es nichts Neues dir enthüllt.
Du kennst all ihre Zellen, hast längst jeden
Gedanken überholt, der sie erfüllt.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2011 - 18:43
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Was ist das Leben?
Ein ewiges Zusichnehmen und Vonsichgeben.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2011 - 18:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Es gibt freiwilliges Allein,
das doch ein wenig innen blutet.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2011 - 19:00
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Wie vieles Wünschen und Verlangen
wird unerfüllt, unmerklich weggespült.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2011 - 19:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Alles Zukunfterraten
ist wie gemalter Braten.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2011 - 19:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Die Nachtigall ward eingefangen,
sang nimmer zwischen Käfigstangen.
Man drohte, kitzelte und lockte.
Gall sang nicht. Bis man die Verstockte
in tiefstem Keller ohne Licht
einsperrte. Unbelauscht, allein
dort, ohne Angst vor Widerhall,
sang sie
nicht,
starb ganz klein
als Nachtigall.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  29.07.2011 - 19:12
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Einst war ich Seemann. Ich habe seitdem
einen schwankenden Gang. Nun tuscheln
die Menschen manchmal gedankenbequem
hinterm Rücken oder ganz offen:
"Der Kerl ist wieder besoffen."

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2011 - 20:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
erka 4061 Sprüche Matrosen saufen so,
dass die Gastwirte sie lieben,
die Kokotten sich bei ihnen sicher fühlen
und
passierende Damen ihnen in weitem Bogen ausweichen.

Joachim Ringelnatz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. November 1934)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2011 - 20:39
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote: