direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4322 4323 4324 4325 4326 4327 4328 4329 4330 4331 4332 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor up - Sprache - Spruch - Kommentare 68.946 Sprüche auf 6.895 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Der Mensch kennt ein Hauptwort nur,
und das heißt 'Ich'.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Gelehrte Köpfe
ruhen meistens auf schlechten Unterleibern.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Je dümmer als der Mensch ist,
desto mehr Wohlgefallen hat er an sich selbst.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Die Welt soll mich für alles,
meinetwegen auch für einen alten Sünder,
nur nicht für einen alten Esel halten.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Ja, die Zeit ändert viel.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Drum, i schau' mir den Fortschritt ruhig an
und find', 's ist nicht gar so viel dran.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wir sind alle Delinquenten,
die der Scharfrichter Tod
mit dem Rad der Zeit zerschmettert.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schon dreitausend Jahr' lebt die Philosophie davon,
dass ein Philosoph das behauptet,
was der andere verwirft,
dass einer gegen alle
und alle gegen einen sind,
und keiner sich vor der Gefahr des Unsinns furcht't.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:18
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Strenge Moralisten sagen:
um glücklich zu sein,
muss man alle Leidenschaften aus sich verdammen.
Dieser Rat ist ungefähr so gut,
als wie wenn man einem,
der über enge Stiefel klagt,
sagt: er soll sich beide Füß' amputieren lassen,
damit er kein' Verdruss mehr mit dem Schuster hat.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:42
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Die Zukunft
is eine undankbare Person,
die grad nur die quält,
die sich recht sorgsam um sie bekümmern.

Johann Nepomuk Nestroy erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. Mai 1862)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.07.2010 - 14:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate