direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor up - Sprache - Spruch - Kommentare 76.250 Sprüche auf 7.625 Seiten


  
Talnop 2846 Sprüche Ein letzter Blick
Dunkle Sonne kalter Rauch,
schwerer Atem leerer Bauch.
Weit und breit ist nichts zu sehn,
wissen nicht wo wir hier gehn.
Blühte einst das ganze Land,
doch dann kam des Menschen Hand.
Überall es lagen Mienen,
übrig blieben die Ruinen.
Auch die Tiere sind verstummt,
keine Biene die mehr summt.
Alles war und ist nicht mehr,
mein letztes Essen ich verzehr.
In der Ferne kriecht die Dunkelheit heran,
und die Sterne ziehn mich in den Bann,
ach wo ist das Leben hin,
wo nur schwebt der letzte Sinn.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2013 - 10:37
Spruch-Bewertung: 8,88 Vote:
 






  
Talnop 2846 Sprüche Aus der Schöpfung Schoss gekrochen,
hat sie das Blut der Gier gerochen,
wird zur Bestie an der Luft,
wittert kalt den frischen Duft,
und es gibt nun kein zurück,
bis vertilgt das letzte Stück.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2013 - 11:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche So bitter wie es auch sein mag,
der Wahrheit zum Sieg zu verhelfen,
kann auch Selbstmord bedeuten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2013 - 12:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Einmal errungene Demokratie
ist kein Geschenk auf ewig.
Sie muss vom Volk immer wieder
auf's Neue verteidigt
und den Ereignissen der Zeit angepasst werden,
sonst fällt sie den Mächtigen zum Opfer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.04.2013 - 14:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Der Morgen durch die Wälder dringt,
das helle Grau im Nebel schwingt,
vom Tal die erste Glocke klingt,
und in der Ferne eine Amsel singt.
Die Stille liegt noch auf dem Land,
die Träume gehn noch Hand in Hand,
es fesselt uns der Sehnsucht Band.
Die Nebelschwaden ziehen so im Wind,
da im Wiesengrund da tanzt ein Kind,
und hüpft von Stein zu Stein geschwind.
Ach wie schön war diese Zeit,
das Spiel und die Geborgenheit,
und nun im Nebel ach so weit.
Die Unbeschwertheit jener Kinderjahre,
all das Süße Schöne uns bewahre,
denn der Nebel wird sich lichten,
er muss sich nach dem Leben richten,
und der Tag er bricht herein,
dort in Ferne schon der Sonnenschein,
doch so hell der Tag auch ist,
bis ans Ende man die Kindheit sehr vermisst.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 06:50
Spruch-Bewertung: 9,23 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Ach wie sind wir doch geschunden,
an das Streben so gebunden,
Sklave unsrer eignen Gier,
stehen wir als Sünder hier.
Kinder sind wir, solltens sein,
dann finden wir auch wieder heim.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Verse Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 07:02
Spruch-Bewertung: 8,92 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Wenn sich diese Welt ändern soll,
dann müssen wir das ändern,
was uns bewegt.
Soll uns zum Guten führen, was uns bewegt,
dann müssen wir auf unser Inneres hören,
und dürfen uns nicht von außen lenken lassen.
Übernimmt das Äußere die Kontrolle,
legt es aus sich selbst heraus
auch Weg und Ziel fest.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 07:38
Spruch-Bewertung: 7,67 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Vom Maß unserer Bedürfnisse
hängt entscheidend unsere
Entwicklung und Zukunft ab.
Wie entstehen Bedürfnisse?
Wer entscheidet über das für und wider?
Ist es die Summe der Menschen im Einzelnen?
Kommt so die Entwicklung aus uns selbst heraus?
Welche Rolle spielt das Bewusstsein?
Alles kommt aus unseren Tiefen,
wenn auch schwer, doch es lässt sich beeinflussen !

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  09.04.2013 - 22:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2846 Sprüche Der Mensch hat es zu
gigantischen Möglichkeiten gebracht.
Leider stehen sie allen zur Verfügung.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  10.04.2013 - 09:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 2846 Sprüche Die Möglichkeiten unserer Zeit
lassen neue Horizonte sehen,
entfesseln aber auch das Tier im Menschen
auf's Neue,
weil wir diese Möglichkeiten
auf Kosten der Ethik errungen haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  10.04.2013 - 09:58
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote: