direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor up - Sprache - Spruch - Kommentare 69.304 Sprüche auf 6.931 Seiten


  
Joy 4950 Sprüche Und so ist der Dichter zugleich Lehrer, Wahrsager,
Freund der Götter und der Menschen

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Joy 4950 Sprüche Viele Bücher genießt ihr, die ungesalzen;
verzeihet, daß dies Büchelchen uns überzusalzen beliebt

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4950 Sprüche Weil ein Gedicht
entweder vortrefflich sein oder gar nicht existieren soll;
weil jeder, der keinen Anlage hat, das Beste zu leisten,
sich der Kunst enthalten
und sich vor jeder Verführung dazu ernstlich in acht nehmen sollte.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.07.2016 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Forschen heißt sehen, was jeder sieht
und denken, was keiner denkt.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Wege
Erfolg
Facebook Share
deutscher Spruch  06.10.2016 - 11:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Fähigkeiten, Wissenschaften, Forschung 



  
Coquerelle 1800 Sprüche Alle brauchbaren Menschen
sollen in Bezug untereinander stehen,
wie sich der Bauherr nach dem Architekten
und dieser nach Maurer und Zimmermann umsieht.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Ratschläge
Erfolg
Facebook Share
deutscher Spruch  11.11.2016 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Moral, Menschen, Beruf - Geld 



  
buki 3754 Sprüche Die Welt, durch Vernunft dividiert,
geht nicht auf.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  04.05.2017 - 13:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1313 Sprüche Die Botschaften hör` ich wohl,
allein mir fehlt der Glaube.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  07.05.2017 - 09:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Volker Harmgardt 1313 Sprüche Wir gewinnen
im Nachgeben !

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.06.2018 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 226 Sprüche „Sobald der Geist
auf ein Ziel gerichtet ist,
kommt ihm vieles entgegen.“

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.09.2018 - 06:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
venus 353 Sprüche Der Mann ist das fremde,
die Frau das einheimische auf Erden.
Sie zu ehren, ist sein Geschäft.
Es ist daher nichts schrecklicher
als einseitige Unterwürfigkeit des Weibes;
es heißt von ihrer Seite,
das Recht der Erde zu vergeben.
Man liebt nur die Erde
und durch das Weib liebt uns wieder die Erde.
Darum findest du in der Liebe aller Geheimnisse Enträtselung.
Kenne die Frau, so fällt das übrige dir alles zu.

Johann Wilhelm Ritter
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  08.10.2009 - 15:48
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Spirituelles, Zitate