direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4493 4494 4495 4496 4497 4498 4499 4500 4501 4502 4503 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.672 Sprüche auf 7.968 Seiten


  
erka 4062 Sprüche "Einfach und natürlich" zu sein,
ist das höchste und letzte Ziel der Kultur!

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Jede Philosophie muss das können,
was ich fordere:
einen Menschen konzentrieren.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:33
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche "Feind" sollt ihr sagen, aber nicht "Bösewicht";
"Kranker" sollt ihr sagen, aber nicht "Schuft";
"Tor" sollt ihr sagen, aber nicht "Sünder".

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Dein Leben sei ein hundertfältiger Versuch;
dein Misslingen und Gelingen sei ein Beweis;

und sorge dafür, dass man wisse,
was du versuchst und bewiesen hast.

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Misserfolg 



  
erka 4062 Sprüche Vorwärts auf der Bahn der Weisheit [...]!

Friedrich Wilhelm Nietzsche erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. August 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  27.10.2010 - 09:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
doda 56 Sprüche Die Politik hat Tausende hingemetzelt
- die Religion Zehntausende

Sean O'Casey
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  26.10.2010 - 21:04
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
doda 56 Sprüche Die Religion hat die Menschen überzeugt,
dass im Himmel ein unsichtbarer Mann wohnt,
der alles sieht, was man tut - jeden Tag, jede Minute.
Dieser unsichtbare Mann
hat eine Liste von zehn Dingen, die man nicht tun soll.
Wenn man aber doch eines dieser zehn Dinge tut,
dann hat er einen besonderen Ort
mit Feuer und Rauch und Flammen und Folter und Angst.
Dorthin schickt er einen,
damit man für immer dort lebt und leidet
und brennt und erstickt und schreit und weint,
bis an das Ende der Zeiten ... aber er liebt dich.

George Carlin
Religiöses
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  26.10.2010 - 21:00
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
Zitate, Religionskritik 



  
doda 56 Sprüche In jedem Dorf gibt es eine Fackel,
den Lehrer,
und jemanden, der dieses Licht löscht,
den Pfarrer

Victor Hugo erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Mai 1885)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  26.10.2010 - 20:42
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Zitate 



  
doda 56 Sprüche Ich bin ein tief religiöser Ungläubiger
- Das ist eine irgendwie neue Art von Religion

Albert Einstein
Religiöses
Ironie
Facebook Share
deutscher Spruch  26.10.2010 - 20:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate