direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.941 Sprüche auf 6.895 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 383 Sprüche Wer würdevoll auftritt, würde seine Würde
mit nichts eintauschen.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 383 Sprüche Die Menschenwürde ist angeboren,
die Würde muss man sich erarbeiten.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 383 Sprüche Man verliert im Alter seine Würde,
wird man für die Gesellschaft zur Bürde.

Kühn-Görg Monika
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 383 Sprüche Der Zahn der Zeit
Jetzt ist es dann soweit,
er nagt an uns der Zahn der Zeit.
Er wird dann auch nicht lange fackeln
und bringt unsere Zähne zum Wackeln.
Der Zahn der Zeit hat es immer so gehalten,
er schreibt uns ins Gesicht die Falten.
Auch das hat er an uns verbrochen,
dass sie brüchig werden unsere Knochen.
Mal nagt er weniger, mal nagt er mehr,
ihm Einhalt zu gebieten, das fällt schwer.
Der Zahn der Zeit nicht danach fragt,
ob uns sein Nagen auch behagt.
Wir stellen es fest voller Ungeduld,
er ist an vielen Dingen schuld.
Der Zahn der Zeit wird nie von uns weichen,
doch eines können wir doch erreichen,
dass wir an schönen und guten Tagen
nicht immer begleitet werden vom Nagen.
Ob wir nun traurig sind oder heiter,
der Zahn der Zeit nagt immer weiter.
Der Zahn der Zeit wird zu uns gehören
und uns am Ende doch zerstören.

Kühn-Görg Monika
Verse Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 09:43
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
hjs1603 148 Sprüche Ich habe keinen Grund
zu lügen,
ich gewinne nichts
mit Lügen
- nur durch die Wahrheit
gewinne ich,
für mich
und
mein Land.

Hans-Joachim Schmidt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  23.01.2019 - 07:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 466 Sprüche Ein Mann, der gute Nerven hat und sie behalten will,
sollte sich nicht mit Frauen einlassen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 20:19
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Wolfgang Krfeiner „Nehmen Sie die Wohnung…“,
sagte der Makler,

als der Interessent nicht genau wusste,
ob die Wohnung auch seiner Frau
gefallen würde.

„..eine neue Frau ist heutzutage
in München leichter zu bekommen,
als eine neue Wohnung!“

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 15:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 861 Sprüche auf die Frage, weshalb ein Orchester
stets einen Dirigenten braucht -
meinte Dirigent Heinz Walberg:

"ein Dirigent ist wie der Büstenhalter
für die Frau - er ist nicht unbedingt nötig,
aber er stützt und hält alles zusammen!"

W. Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 15:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Wolfgang Kreiner 861 Sprüche Er unterhielt ein unwiderstehliches
Liebesverhältnis
zur deutschen Sprache.
Er tat ihr Gewalt an und nannte es
Sprachgewalt.

Der Dreckfleck im Buch
war dann aber doch erregender,
als der gesamte Inhalt.

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 14:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Wolfgang Kreiner 861 Sprüche Ganz früher
ist man einfach
Essen gegangen…

heutzutage
isst man aber einfach
beim Gehen !

w.Kreiner erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  22.01.2019 - 13:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: