direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5672 5673 5674 5675 5676 5677 5678 5679 5680 5681 5682 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.667 Sprüche auf 7.967 Seiten


  
Mirea 5130 Sprüche Erfolge bringen Erfolg hervor,
genau wie Geld das Geld vermehrt.

Sébastien-Roch Nicolas de Chamfort erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. April 1794)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Geld, Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Das Elend des Menschen liegt darin,
dass er in der Gesellschaft Trost suchen muss
gegen die Leiden, die ihm die Natur zufügt,
und in der Natur Trost gegen die Leiden der Gesellschaft.
Wie viele haben weder hier noch dort
eine Erleichterung ihrer Schmerzen gefunden!

Sébastien-Roch Nicolas de Chamfort erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. April 1794)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Natur, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Charakterschwäche und geistige Leere,
mit einem Wort alles, was uns hindert,
mit uns selbst allein zu sein,
bewahrt viele Menschen vor dem Menschenhass.

Sébastien-Roch Nicolas de Chamfort erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. April 1794)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Je länger man vor der Tür zögert, desto fremder wird man.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:17
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Der Grundsatz, nach dem ich entscheide, ist:
Die Schuld ist immer zweifellos.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Wenn Du vor mir stehst und mich ansiehst,
was weißt Du von den Schmerzen, die in mir sind
und was weiß ich von den Deinen.
Und wenn ich mich vor Dir niederwerfen würde
und weinen und erzählen, was wüsstest Du von mir mehr
als von der Hölle, wenn Dir jemand erzählt,
sie ist heiß und fürchterlich. Schon darum sollten wir Menschen
voreinander so ehrfürchtig, so nachdenklich,
so liebend stehn wie vor dem Eingang zur Hölle.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Ich glaube, man sollte überhaupt nur noch solche Bücher lesen,
die einen beißen und stechen.
Wenn das Buch, das wir lesen,
uns nicht mit einem Faustschlag auf den Schädel weckt,
wozu lesen wir dann das Buch?

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Lesen 



  
Mirea 5130 Sprüche Ein unglücklicher Mensch, der kein Kind haben soll,
ist in sein Unglück schrecklich eingeschlossen.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:14
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Kinder, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Die Eltern, die Dankbarkeit von ihren Kindern erwarten
(es gibt sogar solche, die sie fordern), sind wie Wucherer,
sie riskieren gern das Kapital,
wenn sie nur genug Zinsen bekommen.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:13
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Kinder, Zitate, Erziehung 






  
Mirea 5130 Sprüche Richtiges Auffassen einer Sache
und Mißverstehn der gleichen Sache
schließen einander nicht vollständig aus.

Franz Kafka erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 3. Juni 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  04.10.2009 - 15:12
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate