direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6721 6722 6723 6724 6725 6726 6727 6728 6729 6730 6731 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.471 Sprüche auf 7.748 Seiten


  
Angly 415 Sprüche Unter Glück verstehe ich etwas ganz Objektives.
Nämlich das Teilhaben am zeitlosen Sein.
An der ewigen Musik der Welt.

Hermann Hesse
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:16
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Musik, Zitate 






  
Jessie 1827 Sprüche Was hinter uns liegt,
und was vor uns liegt,
sind Winzigkeiten im Vergleich zu dem,
was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. April 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1827 Sprüche So ist das Sichtbare zwar von Nutzen,
doch das Wesentliche bleibt unsichtbar

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Fernöstliches, Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Ich beging den Irrtum,
das Sein durch das Machen zu ersetzen.
So als hätte man auch
sich selbst herstellen können.
Aber – womit denn?

Paul Valery erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. Juli 1945)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1827 Sprüche Manchmal habe ich ein schreckliches Bedürfnis nach Frömmigkeit
Dann gehe ich in die Nacht hinaus,
und male die Sterne.

Vincent van Gogh erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Juli 1890)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Dancingqueen 249 Sprüche Das Geheimnis der Liebe ist größer
als das Geheimnis des Todes
Liebe
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:07
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Tod 



  
Angly 415 Sprüche Die Mutter sagt zu dem Kind, dessen Katze gestorben ist:
"Wenn wir uns darauf einlassen, zu lieben,
dann müssen wir uns auch auf Abschiede einlassen.
Wollten wir etwa nicht lieben oder geliebt werden,
nur um keine Abschiede zu erleben?!"

Ulrie Peiechota
Tiefsinniges
Miteinander
Trauer & Trost
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:05
Spruch-Bewertung: 8,44 Vote:
Abschied, Tod, Katzen, Tiere, Trennung, Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Du kannst dein Leben nicht verlängern
nur vertiefen.
Nicht dem Leben mehr Jahre,
aber den Jahren mehr Leben geben.
Zähle das Leben nicht nach Tagen und Jahren.
Zähle die Stunden,
da der Engel dich berührte

Martin Buber
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:04
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Angly 415 Sprüche Ich weiß nicht, wie ich der Welt erscheine
Aber mir selbst komme ich nur wie ein Knabe vor;
der am Meeresstrand spielte und sich damit vergnügte,
hin und wieder einen glatten Kiesel
oder eine hübschere Muschel als gewöhnlich zu finden.
– Während der ganze große Ozean der Wahrheit unentdeckt vor mir lag.

Isaak Newton
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Parabeln, Wahrheit, Zitate 






  
Dancingqueen 249 Sprüche Ich suchte mich selbst
– und fand mich nicht
Ich suchte Gott
– und fand ihn nicht
Ich suchte dich
– und fand alle drei

Ruth Kullmann
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 23:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate