direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1365 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1365 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6763 6764 6765 6766 6767 6768 6769 6770 6771 6772 6773 ...  › »
Sortierung: Datum up - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 69.583 Sprüche auf 6.959 Seiten


  
Marli 1105 Sprüche Der gute Führer geht hinter den Menschen.

Laotse erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -531 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2018 - 02:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Marli 1105 Sprüche Niemand kann gut befehlen,
der nicht zuvor gehorchen gelernt hat.

Aristoteles erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 322 v. Chr)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2018 - 02:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1105 Sprüche Wer eine Ansicht nicht für sich behalten kann,
wird nie etwas Bedeutendes erreichen.

Thomas Carlyle erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 5. Februar 1881)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2018 - 02:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1105 Sprüche Es ist das Herz,
das immer eher als der Verstand sieht.

Thomas Carlyle erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 5. Februar 1881)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2018 - 02:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 240 Sprüche Trinken wir uns
an den Herbstfarben satt
und wärmen uns damit
durch die karge Jahreszeit.

Beat Jan
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2018 - 05:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1105 Sprüche Es lässt sich leicht auf Dornen gehen,
wenn man Schuhe trägt

aus Indien erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.09.2018 - 20:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Marli 1105 Sprüche Trittst du dem Leben wie ein Künstler entgegen,
befindet sich dein Verstand in deinem Herzen.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2018 - 04:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Renate Backhaus 240 Sprüche Zu unserem Glück
gibt es in der
Wüste des Lebens
auch einige Oasen.

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2018 - 04:30
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Marli 1105 Sprüche Wo es keine Liebe und kein Wohlwollen gibt,
da fehlt dem Leben alle Wärme.

Samuel Friedländer
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2018 - 04:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Renate Backhaus 240 Sprüche An und für sich geht die Zeit
spurlos an uns vorüber.
Nur die Tage und Nächte
hinterlassen ihre Kratzer.

Ernst Ferstl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.09.2018 - 04:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: