direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2616 2617 2618 2619 2620 2621 2622 2623 2624 2625 2626 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.501 Sprüche auf 3.181 Seiten


  
Hexe 590 Sprüche Es hat nichts damit zu tun, dass ich es nicht aussprechen kann,
ich kann es nur nicht sagen.

Alexandra Neldel
Fun
Ironie
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  13.10.2007 - 14:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Su-Ki 5781 Sprüche Denn der Wille
und nicht die Gabe
macht den Geber.

aus "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  13.10.2007 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Unsere Wissenschaft ist nur ein Tröpfchen,
– unser Nichtwissen ein Meer.

William James erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. August 1910)
Tiefsinniges
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  13.10.2007 - 09:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Schrecklich ist es nicht mehr zu sein,
oder nach dem Tod einherzuwandeln.
Nach Geister Art des Tags versteckt zu gehn
und wenn die Nacht kommt auf Pfaden zu gleiten,
die zu Gräbern führen;
und in der stillen Gruft über dem
eig'n bleichen Leichentuch zu schweben
im Versuch, mit deinem verbot'nem Körper
zu verschmelzen.

John Dryden erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Mai 1700)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  13.10.2007 - 09:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Ich habe damals lernen müssen,
dass es keinen Satz gibt,
der leerer und sinnloser ist als einer,
der mit 'hätte ich doch' beginnt.

Heike Sanda
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  13.10.2007 - 09:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Xian 1367 Sprüche Traditon
ist ein anderes Wort für Schlamperei

Gustav Mahler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 18. Mai 1911)
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  10.10.2007 - 00:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jessie 1827 Sprüche Ein junger Mensch,
der nur auf Rache aus ist,
braucht niemanden, der ihn ermutigt,
sondern jemanden, der ihm den Weg zeigt
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  08.10.2007 - 09:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dancingqueen 249 Sprüche Wenn man bei einem Wunsch die Augen nicht schließt,
erfüllt er sich nicht
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.10.2007 - 09:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume 



  
Jessie 1827 Sprüche Jemanden um Rat zu fragen ist OK
aber entscheiden musst du schon selbst
Weisheiten
Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  08.10.2007 - 09:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Jessie 1827 Sprüche Schicksal ist einfach nur
zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  08.10.2007 - 09:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Spirituelles 



  



  
Joy 4965 Sprüche Wo immer man auch hin läuft,
man bleibt doch derselbe
Weisheiten
Charakter
Facebook Share
deutscher Spruch  08.10.2007 - 09:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  






  
Tanja 5462 Sprüche Christmas is like a day on the office.
You do all the work,
and a fat guy in a fancy suit gets all the reward.
Metaphern
Ironie
Gemeines
Facebook Share
englischer Spruch  07.10.2007 - 15:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Weihnachten 



  
Tanja 5462 Sprüche Some mistakes are too much fun to make only once.
Ironie Facebook Share
englischer Spruch  07.10.2007 - 15:40
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Living on earth is expensive,
but you get a free trip around the sun every year.
Fun
Ironie
Facebook Share
englischer Spruch  07.10.2007 - 15:39
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche How long a minute is
depends on what side of the toilet door you are.
Weisheiten
Ironie
Gemeines
Facebook Share
englischer Spruch  07.10.2007 - 15:38
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Alten sind uns Neuen überlegen im Büchermachen.
Wißt ihr auch warum?
Die Alten schrieben nicht des Geldes wegen
und druckten nicht fürs Publikum.

Jens Emmanuel Baggesen
Weisheiten
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2007 - 01:41
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Alter, Geld, Zitate, Lesen 



  
Tanja 5462 Sprüche Staunen, das ist der Same des Wissens.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Weisheiten
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2007 - 01:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Der Charakter eines Menschen
wird am besten erkannt in der Vertraulichkeit;
denn da herrscht kein Zwang.
Oder in der Leidenschaft;
denn diese überrennt eines Mannes Grundsätze.
Oder endlich in einer neuen, unerprobten Lage;
denn da lässt ihn die Gewohnheit im Stich.

aus "Vom menschlichen Charakter" von Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Charakter
Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2007 - 01:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern, Gewohnheit 



  
Tanja 5462 Sprüche Wer neue Heilmittel scheut, muss alte Übel dulden.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.10.2007 - 01:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Medizin, Zitate 



  
Katharina 339 Sprüche Gewitter in der Liebe ziehen vorrüber;
die Liebe selbst nicht.
Liebe
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  05.10.2007 - 13:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Der Ruhm ist wie ein Fluß,
der leichte und aufgedunsene Dinge hochspült
und schwere und feste Dinge untergehen lässt.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Wenn ein Reisender nach Hause zurückkehrt,
soll er nicht die Bräuche seiner Heimat eintauschen
gegen die des fremden Landes.
Nur einige Blumen von dem,
was er in der Ferne gelernt hat,
soll er in die Gewohnheiten seines eigenen Landes einpflanzen.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Ratschläge
Metaphern
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:33
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Gewohnheit, Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Zur Grobheit ist zu bemerken,
dass sie die überflüssige Erzeugerin von Mißvergnügen ist;
denn Strenge gebiert Frucht,
Grobheit aber gebiert Haß.

Francis Bacon von Verulam erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. April 1626)
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  02.10.2007 - 23:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate