direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2684 2685 2686 2687 2688 2689 2690 2691 2692 2693 2694 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.612 Sprüche auf 3.185 Seiten


  
Tanja 5462 Sprüche Selig der Mann, der Ekenntnis errang,
Der Forschung Gewinn.
Nie fühlt er, dem Nächsten zu schaden, den Drang
Noch treibt ihn zum Unrecht selbstsüchtiger Sinn.
Er betrachtet der ewig leben'gen Natur
Nie alternde Welt und folgt ihrer Spur,
Woraus und wie sie geworden.
Er öffnet des Herzens Pforten
Nie einem gemeinen Gedanken

Euripides erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Verse
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:17
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Natur, Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Wie der Same,
den man in die Erde sät,
so ist auch die Ernte,
die man erwarten darf.

Antiphon
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Man kann das Leben nicht wiederholen
wie einen Zug beim Brettspiel.

Antiphon
Weisheiten
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Rede ist eine gewaltige Machthaberin,
die mit dem kleinsten und unscheinbarsten Organe
die wunderbarsten Wirkungen erzielt;
denn sie vermag Furcht zu verscheuchen und Leid zu bannen,
Freude zu erregen und Mitleid zu erwecken.

Gorgias
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Der Mensch sei der Maßstab aller Dinge,
der Seienden, dass sie sind,
der Nichtseienden, dass sie nicht sind.

Protagoras erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Man soll sich vor sich selbst ebenso scheuen
wie vor anderen Menschen
und ebensowenig etwas Böses tun,
wenn es niemand, als wenn es die ganze Welt erfährt;
vielmehr soll man sich vor sich selbst am meisten scheuen
und der Seele das Gesetz auferlegen,
niemals etwas Unziehmliches zu tun.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Nicht aus Furcht,
sondern aus Pflichtgefühl soll man das Böse unterlassen.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Ratschläge
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Gut und Wahr ist für alle Menschen dasselbe;
dagegen angenehm ist dem einen dies,
dem andern jenes.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Ursache des Bösen ist die Unkenntnis des Besseren.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Es ist für den Menschen am besten,
das Leben so viel wie möglich in Gemütsruhe
und so wenig wie möglich in Mißmut hinzubringen.
Dies lässt sich ereichen,
wenn man seine Lust nicht im Vergänglichen sucht.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Der Mensch ist eine kleine Welt.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Weisheit, die sich nicht einschüchtern lässt,
ist das aller wertvollste Gut und höchster Ehre würdig.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden,
auch wenn du alle Wege durchwanderst.
So tiefen Grund hat sie.

Heraklit von Ephesos erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († um 460 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:40
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Keiner der Feinde werde ich tadeln,
handelt er edel,
loben auch keinen der Freunde,
der sich nichtswürdig benimmt.

Theognis
Charakter
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Zweimal und dreimal bedenke,
was du zum Handeln dir vornimmst;
Schaden stiftet nur der Mann,
der überstürzt sich entschließt.

Theognis
Ruhe
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Und wenn du siegtest,
prahle nicht vor allem Volk,
noch, wenn du besiegt bist, wirf dich hin und jammere zu Haus,
sondern über Frohes freue und im Unglück kränke dich nicht zu sehr.
Versteh den Rhythmus, der die Menschen hebt und senkt.

Archilochus
Charakter
Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Im Herzen frei von Zweifeln sein,
das ist Weisheit.

Im Herzen rechte Einsicht zu haben
und ohne Reue zu sein,
das ist Menschlichkeit.

Ein Herz voller Beherztheit und Stärke zu besitzen,
das ist Mut.

Weisheit, Menschlichkeit und Mut
sind die drei Tugenden der Heiligen.

Hayashi Razan erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. März 1657)
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:25
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Einer der von guten Menschen gerühmt
und von schlechten getadelt wird,
ist wirklich edel zu nennen.

Kaibara Ekiken
Weisheiten
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Hat man etwas im Herzen,
spricht das Auge es,
als sei's der Mund.
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Sind die Herzen im Gleichklang,
entwickelt sich auch über hundert Meilen hinweg Freundschaft.
Stimmen die Herzen nicht überein,
ist selbst mit dem Nachbarn kein Umgang möglich.

Kaibara Ekiken
Miteinander
Weisheiten
Freundschaft
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Alles, was man im Herzen fühlt,
findet im Gesicht seinen Ausdruck.
Das beinhalten die Worte:
"Wenn im Innern Wahrhaftigkeit herrscht,
tritt sie nach außen in Erscheinung".
Wie sollte also eine Verkrüppelung des Herzens verborgen bleiben?

Shibata Kyúó
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Das Leben liegt weder in der Vergangenheit
noch in der Zukunft,
sondern allein in der Gegenwart.

Kamada Issó
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:18
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Bloßes Mitleid bereits für Menschlickeit zu halten,
ist keine Menschlichkeit.
einen einzigen schlechten Menschen zu ermahnen
und dadurch zehntausend zum Guten zu führen,
das ist große Menschlichkeit.

Hayashi Razan erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. März 1657)
Weisheiten
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Gut und Böse hängt von den Menschen ab,
nicht von den Tagen.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:16
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Tanja 5462 Sprüche Des Wasserfalles
rauschend Wasser vom Nachtsturm
wird es versprüht;
und jeder Tropfen, der fällt,
spiegelt das Licht des Mondes.

Es gibt nur einen Mond,
doch er lässt sein Licht
auf jedem Wassertropfen ruhn!
Ein Wunder des himmlischen Gesetzes!

Auch gibt es nur eine Menschlichkeit,
und dennoch wirkt sie in allen Menschen.

S. Kyúó
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:15
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Zitate