direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 11.06.2004 - 01:34   deutscher Spruch Facebook Share
Weisheit besteht darin,
zur richtigen Zeit
auf Vollkommenheit zu verzichten

Arthur Bloch
Weisheiten - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 11. Juni 2009, 00:11
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Das ist der erste Spruch im Spruch-Archiv. Und das mit gutem Grund.

Er hat mich sehr geprägt, ich will fast sagen, es ist mein "Lebensspruch".

Ich bin immer sehr perfektionistisch, und ich muss mich immer wieder daran erinnern, meinen Perfektionismus auch mal sausen zu lassen...
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
So, 3. Juni 2012, 19:54
steffi
offline offline

Mir gefällt es nicht :no:





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2873 2874 2875 2876 2877 2878 2879 2880 2881 2882 2883 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.471 Sprüche auf 3.099 Seiten








  



  
Hexe 590 Sprüche Ein voller Krug gibt kaum einen Ton von sich,
ein halb voller klirrt gehörig, wenn man ihn anschlägt;

Ein Mann der wirklich gelehrt ist, macht nicht viel Aufhebens um sich,
die aber, denen es an Vorzügen mangelt, reden umso lauter.
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:46
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Hexe 590 Sprüche Lachen ist gesund, Freude ist Balsam:
Aber Seelenruhe ist des Lachens Quelle und der Freude Balsambüchse.

Johann Heinrich Pestalozzi erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1827)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche An einem offenem Paradiesgärtlein geht der Mensch gleichgültig vorbei
und wird erst traurig, wenn es verschlossen ist.

Gottfried Keller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Juli 1890)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:44
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  



  
Hexe 590 Sprüche Es gibt Leute, die glauben, alles wäre vernünftig,
was man mit einem ernsthaften Gesicht tut.

Georg Christoph Lichtenberg erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 24. Februar 1799)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:44
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Wer zwingen will die Zeit, den wird sie selber zwingen;
wer die gewähren lasst, dem wird sie Rosen bringen.

Friedrich Rückert erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. Januar 1866)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Gut ist es, an anderen sich zu halten,
denn keiner trägt das Leben allein.

Friedrich Hölderlin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. Juni 1843)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Diejenigen Berge, über die man im Leben am Schwersten hinwegkommt,
häufen sich immer aus Sandkörnchen auf.

Christian Friedrich Hebbel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 13. Dezember 1863)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Alles Menschliche ist im Flusse und gleitet dahin,
und was uns im Leben am besten gefällt,
das ist gerade das Flüchtigste und Zarteste.

Lucius Annaeus Seneca d.J. erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 65 n. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Man muss wohl immer entbehren müssen,
um zu empfinden, was man besitzt.

Rainer Maria Rilke erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1926)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Hexe 590 Sprüche Die Welt gehört dem,
der in Heiterkeit nach hohen Zielen wandert.

Ralph Waldo Emerson erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 27. April 1882)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  13.01.2006 - 16:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
oeselchen Willst du,
dass ich mir den Hals breche,
einen Herzinfakt kriege
oder von den Cops gestoppt werde
– oder ist es okay, wenn ich 5 Minuten später komme?
Ironie
Fun
Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 13:45
Spruch-Bewertung: 6,50 Vote:
 



  
oeselchen Du hast zwei Jahre gebraucht
um sprechen zu lernen,
hoffentlich lernst du auch
genau so schnell wieder zu schweigen!
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 13:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Beleidigungen 



  
Tanja 5461 Sprüche Wenn du schweigst, denken alle, dass du dumm bist.

Wenn du redest, sind sie sich jedoch sicher.
Gemeines Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 01:04
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Beleidigungen 



  
Tanja 5461 Sprüche Treue ist etwas,
was oft nur durch Trägheit begründet ist.
Liebe
Tiefsinniges
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 01:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5461 Sprüche Philosophie ist der Versuch,
in einem dunklen Raum eine schwarze Katze zu finden,
die sich gar nicht im Raum befindet.

Theologie ist der Versuch,
in einem dunklen Raum eine schwarze Katze nicht zu finden,
und dann zu rufen "Ich hab sie!"
Fun
Gemeines
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 01:01
Spruch-Bewertung: 8,17 Vote:
Katzen, Tiere 



  
Tanja 5461 Sprüche I was sleeping very well,
in my quietschy Bettgestell;
but in the middle of the Nacht
is it dann zusammgekracht.
Fun
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 00:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Denglisch 



  
Tanja 5461 Sprüche Je mehr du lernst,
desto mehr weißt du;
je mehr du weißt,
desto mehr vergisst du;
je mehr du vergisst,
desto weniger weißt du.
warum lernst du?
Ironie
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 00:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5461 Sprüche Was vergangen ist, kehrt nie wieder,
doch sorgt man dafür, dass es leuchtend untergegangen ist,
sieht man es noch lange danach leuchten.
Ratschläge
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 00:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5461 Sprüche Mann mit zugeknöpften Taschen,
dir tut niemand was zulieb,
Hand wird nur von Hand gewaschen,
denn du nehmen willst, so gib.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  12.01.2006 - 00:03
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5461 Sprüche Was hilft es dir, damit zu prahlen,
dass du ein freies Menschenkind?
Musst du nicht pünktlich Steuern zahlen,
obwohl sie dir zuwider sind?

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.01.2006 - 22:05
Spruch-Bewertung: 3,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5461 Sprüche Redet einer schlecht von dir,
so sei es ihm erlaubt,
Jedoch du, lebe so,
dass es ihm niemand glaubt.
Verse
Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.01.2006 - 22:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Poesiealbum, Mobbing