direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.366 Sprüche auf 7.737 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Der Wirtschaftsaufschwung kann nur gelingen,
wenn man sie nicht stutzt unsere Schwingen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2022 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Haben Deine Schritte Schwung,
bist Du elastisch und noch jung,
wird der Schwung aus den Schritten weichen,
bis Du alt und kannst nur noch schleichen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.04.2022 - 10:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 974 Sprüche Geld verteilen ist leicht.
Vor allem dann,
wenn man es (noch) gar nicht hat.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  19.04.2022 - 20:33
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Renate Backhaus 284 Sprüche Man nimmt den
Mund nicht voll,
wenn man die
Schnauze voll hat.

Kästner, Erich
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2022 - 15:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Arne Arotnow 974 Sprüche Gibt es irgendetwas Geschehenes,
was sich nicht auf die Gegenwart auswirkt?
Gibt es irgendetwas Geschehendes,
was sich nicht auf die Zukunft auswirkt?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.04.2022 - 20:43
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Volker Harmgardt 2020 Sprüche Je Frühjahr
desto besser.

Volker Harmgardt erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.04.2022 - 13:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Die Seele ist ein undefinierbares Nichts
und doch alles, was in unserem Ich enthalten ist.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.04.2022 - 19:34
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Wenn wir etwas auf dem Herzen haben,
müssen wir erst unsere Seele befragen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.04.2022 - 19:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Teilt die Seele mit uns die Ruhe,
sind wir seelenruhig.
Teilt sie mit uns das Glück,
sind wir glückselig.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.04.2022 - 19:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: