direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 77.767 Sprüche auf 7.777 Seiten


  
Tanja 5462 Sprüche »Heute viel geschafft?« fragt der Kopf.
- »Heute schon gelebt?« fragt das Herz.

Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2014 - 12:43
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Glaub an dich 






  
Arne Arotnow 1031 Sprüche »Ich fürchte den Schmerz nicht«,
sagen in der Regel nur Leute,
die noch nie starke Schmerzen hatten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.02.2018 - 22:12
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche »Lohnt sich das?« fragt der Kopf.
»Nein« sagt das Herz »aber es tut gut.«

Jochen Mariss erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  25.05.2014 - 12:45
Spruch-Bewertung: 8,43 Vote:
 



  
Arne Arotnow 1031 Sprüche »ßuper«, sagte das ß, »endlich steh ich mal ganz vorn.«
»Von wegen!«, antwortete das Anführungszeichen.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun
Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.07.2017 - 23:21
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
User200826 »Verbringe die Zeit nicht mit der Auche nach einem
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.08.2020 - 12:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche »Vielleicht« ist ein schlauer Krebs,
der vor- und rückwärts gehen kann.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.09.2009 - 18:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Arne Arotnow 1031 Sprüche »Was man nicht alles so mit sich rumschleppt«,
denke ich des Öfteren auf dem Klo.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  29.08.2021 - 19:43
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Arne Arotnow 1031 Sprüche »Wenn Europa den Bach runtergeht,
werden wir nicht dabei sein«,
sagen die Deutschen, die Franzosen,
die Briten, die Spanier, die Italiener. –
Wie doof kann man sein?

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.04.2020 - 18:07
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche »Wer an Europa zweifelt, wer an Europa verzweifelt,
der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen!«
Nirgendwo besser, nirgendwo eindringlicher,
nirgendwo bewegender ist zu spüren,
was das europäische Gegeneinander an Schlimmstem bewirken kann.
Das Nicht-Zusammenleben-Wollen
und das Nicht-Zusammenleben-Können
haben im 20. Jahrhundert 80 Millionen Menschen das Leben gekostet.
Jede Stunde des Zweiten Weltkrieges hat 1045 Tote gebracht.

Jean-Claude Juncker
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  23.04.2014 - 16:27
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
Krieg, Politik 






  
buki 3754 Sprüche »Wer Glück will, muss erwerben, was ihm
kein Schicksalsschlag entreißen kann.«

Aurelius Augustinus erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28.8.430)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.01.2011 - 13:40
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate