direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4276 4277 4278 4279 4280 4281 4282 4283 4284 4285 4286 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.662 Sprüche auf 7.967 Seiten


  
Tanja 5462 Sprüche Manchmal bin ich so geistreich,
dass ich nicht ein einziges Wort von dem verstehe,
was ich sage.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:37
Spruch-Bewertung: 8,25 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Die Presse ist für mich Druckerschwärze auf Papier.

Otto von Bismarck erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. Juli 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  
Ansch 509 Sprüche Zuhause ist dort, wo man sich Zuhause fühlt.
Das ist nicht unbedingt sein Elternhaus.

Angelie Karl erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Nichts ist beglückender,
als den Menschen zu finden,
den man den Rest des Lebens ärgern kann.

Agatha Christie
Ironie Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:32
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Siehe da!
Die Menschen sind die Werkzeuge ihrer Werkzeuge geworden.

Henry David Thoreau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († -06.05.1862)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Ich bin gern der einzige, der redet
- das spart Zeit und verhindert Streitereien.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Streitkultur 



  
Tanja 5462 Sprüche Am schmutzigsten sind die,
welche mit allen Wassern gewaschen sind.

Gerhard Kocher
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:29
Spruch-Bewertung: 7,33 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Wer einen Standpunkt allzu lange vertritt,
bekommt schiefe Absätze.

Gustav Knuth
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Journalistik ist die Kunst,
das Volk glauben zu machen,
was die Regierung für gut findet.

Heinrich von Kleist erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  07.02.2011 - 20:28
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Politik, Zitate, Meinungs- und Redefreiheit