direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4289 4290 4291 4292 4293 4294 4295 4296 4297 4298 4299 ...  › »
Sortierung: Datum up - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 76.391 Sprüche auf 7.640 Seiten


  
buki 3754 Sprüche Wenn man nicht hie und da auf die Nase fällt,
ist das ein Zeichen,
dass man nichts wirklich Innovatives tut.

Woody Allen
Erfolg Facebook Share
deutscher Spruch  22.11.2011 - 14:42
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
 






  
buki 3754 Sprüche Jede Schöpfung ist ein Wagnis.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  22.11.2011 - 14:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
buki 3754 Sprüche Leben bedeutet Veränderung;
Altes aufgeben und
Neues in unser Leben lassen,
Bekanntes loslassen und
Unbekanntem entgegen gehen,
Entscheidungen treffen und
Entscheidungen anderer und des Lebens akzeptieren.
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  22.11.2011 - 14:49
Spruch-Bewertung: 9,11 Vote:
 



  
KekzZ_MazZacre 157 Sprüche Wer die Wahrheit sucht,
muss sich auch mit dem abfinden, was er findet,
denn nichts kann bitterer sein als die reine Wahrheit

KekzZ_MazZacre erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2011 - 12:42
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
 



  
KekzZ_MazZacre 157 Sprüche Wer sich immer an die Regeln hält
kann nie behaupten richtig gelebt zu haben

KekzZ_MazZacre erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2011 - 12:43
Spruch-Bewertung: 9,07 Vote:
 



  
Loa 914 Sprüche Wer einen Krieg gewinnt,
verliert einen Frieden.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  23.11.2011 - 21:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Ich hatte meine Religion gefunden;
nichts erschien mir wichtiger als ein Buch;
die Bibliothek sah ich als Tempel.

aus: Die Wörter

Jean-Paul Sartre
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  24.11.2011 - 09:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Wohin können wir denn sterben,
wenn nicht in immer höheres, größeres Leben hinein.

Christian Morgenstern erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 31. März 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Trauer & Trost Facebook Share
deutscher Spruch  24.11.2011 - 09:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
pinky 871 Sprüche Steig in die Tiefe deines Wesens,
damit dein Höchstes sich entfalten kann.
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  24.11.2011 - 09:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
pinky 871 Sprüche Ziel des Lebens ist Selbstentwicklung.
Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen,
das ist unsere Bestimmung.

Oscar Wilde erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 30. November 1900)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  24.11.2011 - 09:31
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote: