direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4296 4297 4298 4299 4300 4301 4302 4303 4304 4305 4306 ...  › »
Sortierung: Datum up - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.926 Sprüche auf 6.793 Seiten








  
Loa 914 Sprüche Alles wiederholt sich, geht in Spiralen
Das Leben ist ein Bild ohne Rahmen
Die Zukunft ist ein Kind ohne Namen
Der Wind will uns sagen:
Jemand anders mischt das Spiel
wir sind nur die Karten.

Friedrich Kautz
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  28.11.2011 - 14:06
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
 



  
Ink 33 Sprüche Wenn wir uns öffnen
du dich mir und ich dir mich,
wenn wir versinken
in mich du und ich in dich,
wenn wir vergehen
du mir in und dir in ich.
Dann bin ich ich und bist du du.

Der Vorleser
Wortspiele Facebook Share
deutscher Spruch  28.11.2011 - 20:43
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Nach Qual und Traum erreichen wir,
auch wir die tiefe Bläue.

Conrad Ferdinand Meyer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 28. November 1898)
Wege Facebook Share
deutscher Spruch  29.11.2011 - 18:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Das Leben ist ein vielbesagtes Wandern,
ein wüstes Jagen ist's von dem zum andern,
und unterwegs verlieren wir die Kräfte.

Nikolaus Lenau erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. August 1850)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  29.11.2011 - 18:23
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Ruh' ist Göttern nur gegeben,
ihnen ziemt der Überfluss,
doch für uns ist Handeln Leben,
Macht zu üben nur Genuss.

Novalis erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 25. März 1801)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.11.2011 - 18:27
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Die Stille sucht, wer leidet,
und ohne Klage scheidet
sein Herz vom Lärm der Welt.

Emanuel Geibel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 6. April 1884)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  29.11.2011 - 18:33
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
erka 4061 Sprüche Was bist du anders denn als Baum und Strauch?
Du keimst, du blühst und du verwelkest auch!

Theodor Storm erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juli 1888)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  29.11.2011 - 18:36
Spruch-Bewertung: 7,80 Vote:
 



  






  
buki 3754 Sprüche Zeit ist Leben.
Sie ist nicht umkehrbar und nicht erneuerbar.
Seine Zeit zu vergeuden
bedeutet sein Leben zu vergeuden,
aber seine Zeit zu beherrschen
heißt sein Leben zu beherrschen
und das Beste daraus zu machen.

Virginia Satir
Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  30.11.2011 - 08:12
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote: