direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6640 6641 6642 6643 6644 6645 6646 6647 6648 6649 6650 ...  › »
Sortierung: Datum up - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 67.926 Sprüche auf 6.793 Seiten








  
Bobi Selkitz Es gibt zwei Arten von Menschen.
Die Einen verändern die Welt,
die Anderen werden von der Welt verändert.

Selkitz Slob Bobi
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 00:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Auch völlig Fremde kann man umarmen: mit einem Lächeln.

Lutz Ackermann
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:21
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Das Einfordern lobender Worte gefährdet ihre Wahrhaftigkeit.

Lutz Ackermann
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:22
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Das Schilf übersteht auch jenen Sturm, dem die Eiche zum Opfer
fällt.

Lutz Ackermann
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:23
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Die Liebe wird uns geschenkt.
Wir können sie weder fordern noch ablehnen.

Lutz Ackermann
Liebe Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:24
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Die Verehrung des Smartphones
ähnelt der Reliquien-Anbetung im Mittelalter.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Einen guten Geschmack hat der,
der den gleichen hat wie man selbst.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:27
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Adrian 146 Sprüche Früher blieb das Stammtisch-Geschwätz
am Stammtisch, heute steht es im Netz.
Nun fühlt sich jeder Idiot öffentlich bestätigt.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:28
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 






  
Adrian 146 Sprüche Gut, dass man gelegentlich einen Schnupfen bekommt.
Er erinnert einen daran, dass es noch Dinge gibt,
die der Mensch nicht im Griff hat.

Lutz Ackermann
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: