direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6667 6668 6669 6670 6671 6672 6673 6674 6675 6676 6677 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 71.445 Sprüche auf 7.145 Seiten


  
Joy 4960 Sprüche Wer Unheil ausbrütet wird es auch fliegen lassen.

Wilhelm Raabe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. November 1910)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  20.03.2006 - 19:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Wer Unkraut nur ein Jahr lässt stehen,
kann sieben Jahre jäten gehen.
Bauernregeln Facebook Share
deutscher Spruch  11.11.2009 - 15:43
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
ernste Bauernregeln 



  
diegro 264 Sprüche Wer unnachgiebig auf seinem Standpunkt verharrt,
dem ist Toleranz ein Fremdwort

Dieter Gropp erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  23.02.2011 - 21:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Saskia 2282 Sprüche Wer Unrecht, das ihm zugefügt wird,
schweigend hinnimmt, macht sich mitschuldig.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  31.10.2009 - 09:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Hexe 590 Sprüche Wer uns vor nutzlosen Wegen warnt,
leistet uns einen ebenso guten Dienst
wie derjenige, der uns den rechten Weg anzeigt.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  08.02.2006 - 09:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Adrian 146 Sprüche Wer unscheinbar ist,
hat den großen Drang, scheinbar zu werden.

Lutz Ackermann
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.01.2018 - 14:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 712 Sprüche Wer unschuldig ist,
muss sich keinen Aktenordner vors Gesicht halten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.02.2018 - 19:46
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Tanja 5451 Sprüche Wer unsere Träume stiehlt, gibt uns den Tod.

Konfuzius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 479 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  07.03.2007 - 15:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Fernöstliches, Träume, Zitate 



  
Isabelle 1259 Sprüche Wer unsterblich sein will,
muss Unsterbliches erschaffen.
Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  04.11.2008 - 23:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 1506 Sprüche Wer unter Zugzwang steht, ist dauernd am Zug.

Kühn-Görg Monika
Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  05.01.2019 - 11:18
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote: