direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6667 6668 6669 6670 6671 6672 6673 6674 6675 6676 6677 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 69.490 Sprüche auf 6.949 Seiten








  



  
Talnop 2504 Sprüche Wir Lebenden.
Wir Gläubigen.
Wir Hoffenden.
Wir Liebenden.
Wir Menschen.
Wir in einem ökologischen System.
Wir ist das Zauberwort.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.02.2013 - 12:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir legen eine Effektivität an den Tag,
die jene der Steinzeitmenschen
um das Hundertfache übersteigt,
und doch hatten sie mehr Freizeit als wir.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  02.04.2013 - 13:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Entspannung 



  
pinky 853 Sprüche Wir leiden nur dann,
wenn wir einem Gedanken glauben,
der im Widerspruch zur Realität steht.
Es ist hoffnungslos,
die Realität anders haben zu wollen,
als sie ist.
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  05.08.2012 - 15:41
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
 



  
Talnop 2504 Sprüche Wir lernen ein Leben lang,
und gelangen doch nicht zu Bildung.
Wir forschen und wissen immer mehr,
doch unser Nutzen zerstört uns.
Wir bauen Autos und bewegen uns immer schneller,
und wir kommen doch nicht an unser Ziel.
Wir bauen immer größere Häuser,
doch sie bieten uns keinen Schutz und zerfallen.
Wir sind füreinander da und lieben uns,
und es wird doch keine Liebe.
Wir erziehen unsere Kinder,
und sie wenden sich gegen uns.
Was machen wir nur falsch?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  25.03.2013 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Stand-up-reason 323 Sprüche Wir lernen
und vergessen,
dass wir gelernt haben.

Michael Josef Sommer erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  01.09.2012 - 19:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Nati 53 Sprüche Wir lernen die Menschen nicht kennen,
wenn sie zu uns kommen.
Wir müssen zu ihnen gehen,
um zu erfahren,
wie es mit ihnen steht.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  13.10.2004 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Joy 4950 Sprüche Wir lernten leichter durchs Leben wandern,
lernten wir nur, uns selbst zu behandeln

Friedrich Theodor Vischer erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. September 1887)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.03.2007 - 03:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate