direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1365 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 6738 6739 6740 6741 6742 6743 6744 6745 6746 6747 6748 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch down - Kommentare 68.750 Sprüche auf 6.875 Seiten


  
Marli 1034 Sprüche Wurst ist eine Götterspeise.
Denn nur Gott weiß, was drin ist.

Jean Paul erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 14. November 1825)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  26.08.2018 - 13:24
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 






  
Mirea 5129 Sprüche Wüsste ich nicht, dass die Treue so alt ist wie die Welt,
so würde ich glauben, ein deutsches Herz habe sie erfunden.

Heinrich Heine erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17. Februar 1856)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  17.11.2009 - 12:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
dead girl 1079 Sprüche Wüsste ich, woher die Gedichte kommen,
ich würde dorthin gehen!

Michael Longley
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  24.01.2006 - 13:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Jingle 799 Sprüche Wüsste ich nicht, dass ich schon längst gestorben bin,
beklagte ich gewiss, dass ich das Leben lassen muss

Ota Dokan
Fun
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  27.06.2005 - 22:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Xian 1365 Sprüche Wussten Sie,
dass übergewichtige Kfz-Mechaniker
nur noch schwer unter die Haube kommen?
Wortspiele
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  17.12.2008 - 19:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Essen, Figur 



  
Mathias 102 Sprüche Wussten Sie schon,
dass selbst ein kleiner Abstecher
zu lebenslangen Gefängnisstrafen führen kann?
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2005 - 15:52
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
ungeklärte Fragen 



  
buki 3754 Sprüche Wüssten wir,
woran sich Menschen am ehesten erinnern,
wüssten wir vielleicht,
was sie am ehesten tun werden.

Lord Halifax
Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  21.05.2015 - 12:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
BrunoVomHumor-Depot 174 Sprüche Wüssten wir, wie sehr wir einander fehlen werden,
wir gingen behutsamer miteinander um

Else Pannek
Miteinander
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  23.12.2011 - 16:48
Spruch-Bewertung: 8,75 Vote:
 



  
Jette 8 Sprüche Wusstest du,
dass fast alle Menschen mehr Beine haben
als der Durchschnitt?
Wortspiele
Fun
Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2012 - 23:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
PuNkTeRRoR 122 Sprüche Wußtest du
dass das Christentum schon zweitausend Jahre versagt hat,
der Kommunismus aber erst hundert Jahre?
Religiöses
Gemeines
Facebook Share
deutscher Spruch  28.01.2006 - 13:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Politik, Misserfolg, Religionskritik, Kommunismus