direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2645 2646 2647 2648 2649 2650 2651 2652 2653 2654 2655 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.664 Sprüche auf 3.187 Seiten








  
Su-Ki 5781 Sprüche Die ihn lieben,
werden sein wie die Sonne,
die in ihrer Kraft dahinfährt.

Olav Gullvaag
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  30.06.2007 - 13:58
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Wenn ein Regenbogen nicht rot ist,
dann braucht man keinen Krieg zu fürchten.
Bauernregeln Facebook Share
deutscher Spruch  30.06.2007 - 13:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Krieg, ernste Bauernregeln 



  



  



  
Tanja 5462 Sprüche Magst du auch aus dem Meer schöpfen,
du bekommst doch nur so viel, als dein Krug fassen will.
Weisheiten
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:39
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Nicht die Blumen und Bäume,
nur der Garten ist dein Eigentum
Weisheiten
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Natur 



  



  
Tanja 5462 Sprüche Sind Rüben auf dem Markt gefragt,
muss man sie nicht waschen.

chinesisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches, Fernöstliches 



  
Tanja 5462 Sprüche Als Soldat fürchte dich nicht vor dem Tod,
als Bauer fürchte dich nicht vor dem Dung.
Tiefsinniges
Metaphern
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod 



  
Tanja 5462 Sprüche Ein Wirt beschwert sich nicht über den Appetit seiner Gäste.
Metaphern
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Im Altertum lernte man, um sich selbst zu vervollkommnen;
heute dagegen lernt man, um anderen gegenüber etwas zu gelten.

Konfuzius erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 479 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Fernöstliches, Zitate 



  






  
Tanja 5462 Sprüche Talente ohne Tugend sind wie Sklaven ohne Herren:
Sie können sich nicht gut benehmen und sind zu allem fähig.
Miteinander
Weisheiten
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Daran vor allem erkennt man den Klugen,
dass er schnell begreift,
geduldig zuhört,
dass er nicht nach eigener Lust,
sondern gemäß einer tieferen Einsicht seinen Pflichten obliebt
und dass er sich nicht ungebeten um die Angelegenheiten anderer kümmert.
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Wenn der Himmel einen Menschen erschaffen hat,
muss es für ihn auch eine Aufgabe geben
Religiöses
Tiefsinniges
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5462 Sprüche Ein Geschäft eröffnen, ist leicht.
Schwer ist, es geöffnet zu halten.
Weisheiten
Tiefsinniges
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 23:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Su-Ki 5781 Sprüche Irgendwann wirst du zurückblicken,
blickst zurück in eine Leere.
Dein Mann sitzt in in eurer kühlen Wohnung,
bemerkt dich nicht,
auf alles was du zurückblicken kannst,
ist deine Kariere, deine kühle, kinderlose Ehe.
Alles was Dich interessiert hat, warst Du selbst
und Deine Kariere.
Ein sinnloses Leben: ohne Kinder, ohne eine Familie
Miteinander
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 13:48
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Familie, Sinn des Lebens 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Man sollte nicht unglücklich darüber sein,
was man verloren hat, und hinterher jammern;

man sollte, was viel wert ist,
vielmehr erkennen,
was man gewonnen hat,
darüber glücklich sein,

sonst verliert man auch noch das
– ohne es zu wissen.
Ratschläge
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 13:29
Spruch-Bewertung: 9,25 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Es ist viel wert,
zu erkennen,
wer es ehrlich meint,
und wer bloß falscher Anhang ist.
Weisheiten
Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 13:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Die Braut soll dem Hause willkommen sein,
sie bleibe verschont von Sorge und Not!

Olav Gullvaag
Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Der See ist wie ein silberner Schmuck
auf einem Festkleid.

Olav Gullvaag
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 13:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Su-Ki 5781 Sprüche Ein junges Mädchen hat immer zwei Spiegel zugleich,
den wahren und ihren Bewunderer.
– Die gefällige Geschmeidigkeit des Letzteren
macht die raue Offenherzigkeit des Ersteren wieder gut.

Johann Christoph Friedrich von Schiller erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Mai 1805)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  29.06.2007 - 13:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate