direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2693 2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702 2703 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.552 Sprüche auf 3.103 Seiten


  
Joy 4964 Sprüche Getane Arbeiten
sind angenehm.

Marcus Tullius Cicero erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7.12.43 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 20:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Joy 4964 Sprüche Vergiss nicht
– man benötigt nur wenig
um ein glückliches Leben zu führen.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Wenn ich einmal von hier mich wende,
sei dies mein Abschiedswort:
Unübertrefflich ist,
was ich gesehen.

Rabindranath Tagore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. August 1941)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:57
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Abschied, Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Leben
ist der bewusste Beginn
des ewigen Daseins
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Joy 4964 Sprüche Es lohnt sich,
jeden Tag bewusst zu erleben
und wer dem Tod so nah war,
sieht die Welt anders
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod 



  
Joy 4964 Sprüche Es gibt zwei Arten,
sein Leben zu leben:
entweder so, als wäre nichts ein Wunder,
oder so, als wäre alles ein Wunder
Ich glaube an Letzteres

Albert Einstein
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:54
Spruch-Bewertung: 7,75 Vote:
Lebenseinstellung, Zitate 



  
Dancingqueen 249 Sprüche Der zynische Volksmund behauptet,
Liebe sei blind.
In Wirklichkeit aber
sind vielleicht gerade diejenigen blind,
die nicht lieben
und die daher nicht erkennen,
wie schön und liebenswert
die Welt ist.

Aldous Huxley
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Gott hat deinem Geist Flügel verliehen,
mit denen du aufsteigen kannst
ins weite Firmament der Liebe und Freiheit

Und du jammervolles Geschöpf
stutzt diese Flügel mit eigener Hand,
und lässt zu, dass deine Seele
wie ein Insekt am Boden dahin kriecht

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges
Religiöses
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:52
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Trauet Euren Träumen,
denn das Tor der Ewigkeit
ist darin verborgen.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten
Ratschläge
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Das trockene Flussbett
findet keinen Dank
für seine Vergangenheit.

Rabindranath Tagore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. August 1941)
Weisheiten
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Es ist nun mal so auf unserer Welt:
Ein Flugzeug, dass die Schallmauer durchbricht,
macht eben viel mehr Lärm
als ein gebrochenes Herz.

Marilyn Monroe
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:49
Spruch-Bewertung: 8,57 Vote:
Liebeskummer, Zitate 



  






  
Dancingqueen 249 Sprüche Einen Menschen zu lieben,
heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden

Albert Camus
Liebe
Zeit
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:46
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Alter, Zitate 



  
Angly 415 Sprüche Ehre den Herrn
nicht im Haus der Kirche
mit seidenen Gewändern,
während du ihn draußen übersiehst,
wo er unter Kälte und Blöße leidet.
Was nützt es,
wenn der Tisch Christi
mit goldenen Kelchen überladen ist,
er selbst aber vor Hunger zu Grunde geht?
Sättige zuerst ihn, der hungert;
dann erst schmücke seinen Tisch
von dem, was übrig ist.
Religiöses
Weisheiten
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:46
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
 



  
Joy 4964 Sprüche Die ganze Welt erscheint anders,
je nachdem ob man den Menschen,
den man am meisten liebt,
glücklich weiß, oder nicht
Weisheiten
Liebe
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4964 Sprüche Nicht alles zu begreifen steht dem kleinen Geiste an,
weil diese winz'ge Waage solche Last nicht tragen kann.

Ziya Rasa
Weisheiten
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Alles Böse wurzelt in einem Guten;
und alles Falsche in einem Wahren.

Thomas von Aquin erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. März 1274)
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  



  



  
Angly 415 Sprüche Am Dasein Gottes
können nur blasierte Toren zweifeln.

Werner von Siemens
Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:38
Spruch-Bewertung: 2,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Die Welt der Materie,
und alles was zu ihr gehört,
ist nur ein Traum
im Vergleich zu dem Erwachen,
das wir den "Schrecken des Todes" nennen

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
Joy 4964 Sprüche Es muss ein besseres Jenseits geben,
sonst wäre das Abendrot
nicht so schön
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Joy 4964 Sprüche Fasst die Flügel des Vogels in Gold
und er wird sich nie wieder
in die Lüfte schwingen.

Rabindranath Tagore erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. August 1941)
Weisheiten
Tiefsinniges
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Joy 4964 Sprüche Die Schönheit ist ein Geheimnis,
das unser Geist versteht,
an dem er sich Erquickt
und unter dessen Eindruck
er sich entfaltet.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  26.11.2006 - 19:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate