direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Xian 1367 Sprüche 17.06.2004 - 01:15   deutscher Spruch Facebook Share
Denke lieber an das, was du hast,
als an das, was dir fehlt!

Suche von den Dingen, die du hast,
die besten aus und bedenke dann,
wie eifrig du nach ihnen
gesucht haben würdest,
wenn du sie nicht hättest.

Mark Aurel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 17.3.180)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Mo, 7. September 2009, 13:02
Dichterseele
offline offline

Das gilt nur für Dinge, die eigentlich Luxus sind.
Das Notwendige wird uns immer fehlen.
Und die Sehnsucht nach dem, was wir von Natur aus brauchen, lässt sich nicht durch Vertrösten auf Vorhandenes abstellen...
Bedürfnisse melden sich automatisch - je länger sie nicht befriedigt wurden, umso stärker.
Ich habe die Bedürfnis-Struktur des Menschen entschlüsselt und werde bald darüber ein Buch schreiben. Diese Erkenntnisse sind überfällig, um die Menschheit zu befrieden.
Gruß MW





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.327 Sprüche auf 3.094 Seiten


  
NRW 530 Sprüche Das was uns zusammen hält
Ist nicht nur der Glaube,
sondern die Liebe,
die Freundschaft
und die Familie.
Ein unsichtbares Band,
was uns immer verbindet
und uns Halt gibt.
In jeder Zeit
und an jedem Ort.

Nicole Oesterwind erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.04.2022 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 973 Sprüche Die primitivste Form zu gefallen ist Schönheit.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 19:30
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche So edel es ist, die Wahrheit ans Licht zu bringen,
so fragwürdig ist auch der Strom der Unschuldigen,
die damit existenziell vernichtet werden.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 11:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Mit dem vorwärts drängen der Menschen
ändern sich auch die Zeiten,
und meistens auch die Menschen mit ihnen.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 11:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Religion ist die Angelegenheit des Einzelnen,
wenn sie sich aber formiert
und politische Ambitionen entwickelt,
gelangt sie nicht nur zu Macht,
sondern kommt auch mit dem Staat in Konflikt.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Wir leben fast unser ganzes Leben
ohne wirklich zu wissen was uns antreibt,
und wenn wir es im Alter herausfinden,
sind wir mit der Antwort nicht zufrieden.
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Auch wenn sie es wollte,
unsere globale Gemeinschaft
kann sich nicht so schnell ändern,
wie es notwendig wäre
für eine vernüftige Zukunft
auf einer intakten Erde.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 11:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Der Mensch träumt vom ewigen Leben,
doch dann hätte er unbegrenzt Zeit zur Verfügung,
und seine Motivation etwas zu tun
würde dahin schwinden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche In einer humanen Gesellschaft der Zukunft
sollte die Religion Privatsache sein,
und jeder sollte danach beurteilt werden,
was er tut und wie er sich verhält.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 11:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Der Klassenraum der Zukunft
sollte ein futuristisches Erlebnis bieten,
Inspiration und Ansporn zugleich vermitteln,
für die vorrangig medial interaktive Bildung.
Ein trostloser uninteressanter Raum
wäre kontraproduktiv.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 11:06
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Der Mensch braucht ein Ziel,
also träumt er vom Paradies,
dabei wäre das Paradies
sein sicherer Untergang.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 10:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Wohlstand treibt den Menschen an
und hält ihn bei Laune,
aber wir sollten nie vergessen das
Frieden eine Grundvoraussetzung
dafür ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 10:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Klimawandel, Coronapandemie und vieles andere
zwingen uns notwendiger Weise
erwachsen zu werden,
doch wir wollen das Spielen und unser Spielzeug
nicht aufgeben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 10:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 3001 Sprüche Trotz deutlicher Warnungen in Sachen
Klimawandel und Pandemie,
im Konkurenzkampf um den Kunden
und im gegenseitigen Überbieten
sind wir wahnsinnig.
Unbelehrbar verbraten wir die letzten
Ressourcen für Prunkbauten und Unsinniges,
und alles zum Wohle des Volkes?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 10:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Die beschleunigte Dynamik der Realität
passt nicht mehr in die Formulare
unserer Bürokratie,
und so ist es nur eine Frage der Zeit,
wann uns der Laden um die Ohren fliegt.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 10:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Wir leben in einer sehr flüchtigen Zeit,
nichts ist mehr stabil.
Männer kommen, Männer gehen,
Frauen kommen, Frauen gehen,
selbst Kinder kommen, Kinder gehen,
nur die Mutter, sie bleibt für immer.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 09:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Unwahrheiten hat es schon immer gegeben,
aber im digitalen anonymen Zeitalter
sind aus einzelnen Lügen
eine Seuche geworden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 09:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Ein Handy, leichtsinnig benutzt,
ist die Veröffentlichung des
eigenen Gehirns.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 09:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Früher hatte man ein Notiztbuch in der Jackentasche,
und niemand kam an die Informationen ran,
schon garnicht aus der Ferne oder Fremde.
Heute tut es ein Handy, und bei aller Sicherheit,
ist doch das ganze Leben zugänglich.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 09:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Je weiter die Menschheit voran schreitet,
mit ihren explodierenden Möglichkeiten,
je gefährlicher wird private Wirtschaft im grossen Stil,
für das Gemeinwohl,
denn so gewaltige Möglichkeiten in privaten Händen
sind irgendwann nicht mehr kontrollierbar.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 09:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3001 Sprüche Wenn man die Augen schliesst,
die Herbstsonne auf dem Gesicht wärmt,
die Stare in der Ferne zwitschern,
wenn man all die Sorgen ausblendet,
sich dem Moment hingibt,
ist die Welt so wunderschön.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.04.2022 - 09:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 973 Sprüche Viele Menschen sind es nicht wert,
dass man sich Gedanken über sie macht.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.04.2022 - 21:23
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3061 Sprüche Hat man den Frieden lange Zeit genossen
und wird in der Nachbarschaft geschossen,
dann macht die Erkenntnis sich breit,
sie ist trügerisch die friedliche Zeit.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.04.2022 - 11:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3061 Sprüche Eine Meinung , die nicht passt,
man nicht gerne erfasst.
Sie wird so lange optimiert, manipuliert,
bis sie ihre Passform verliert

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.04.2022 - 11:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3061 Sprüche Ein friedliches Miteinander ist ideal,
ein zärtliches Füreinander optimal,
ein freundliches Nebeneinander normal,
eine feindliches Gegeneinander fatal.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.04.2022 - 08:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »