direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4960 Sprüche 06.07.2004 - 09:49   deutscher Spruch Facebook Share
Wer keinen Mut zu Träumen hat,
hat keine Kraft zum Kämpfen

afrikanisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie
Mut & Angst - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 7. August 2010, 22:02
Tanja 5459 Sprüche
offline offline
Avatar
Selten wird auch Heinrich Bösing als Autor dieses Spruches genannt.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4379 4380 4381 4382 4383 4384 4385 4386 4387 4388 4389 ...  › »
Sortierung: Datum up - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 73.365 Sprüche auf 7.337 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Heute haben wir im Leben Ziel und Zweck,
morgen ist alles verschneit,
und Wege und Stege sind fort.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wege Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Lebenseinstellung, Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Auf meinem Grabe soll stehen kein Stein,
kein Hügel soll dorten geschüttet sein;
kein Kranz soll liegen, da wo ich starb,
keine Träne fallen, wo ich verdarb.

Will nichts mehr hören und nichts mehr sehn,
wie Laub und Gras, so will ich vergehn;
und darum kein Hügel und deshalb kein Stein:
spurlos wie ich vergangen sein.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ruhe Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:40
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Tod, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Was zögerst du, was zagst du,
wer weiß, bald fällt der Schnee,
die ungeküssten Küsse,
das ist das bitterste Weh.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:34
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man ist nur einmal jung,
man lebt so kurze Zeit
und ist so lange - tot.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:28
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mein Lieben ist dahin in Nacht und Leid.
Als wie ein Funken in der Dunkelheit.

Das Feuer brennt nicht mehr;
es ist gestorben.
Ich hatte einen Traum,
er ist verdorben;
er ist verdorben und er ist verblüht,
das Feuer brennt nicht mehr, es ist verglüht.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:25
Spruch-Bewertung: 6,67 Vote:
Träume, Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Schon in aller Morgenfrühe meiner Existenz
zeigte ich eine auffallende Begabung
für die schriftstellerische Tätigkeit, indem ich
mit fünf Jahren ein volles Tintenfass
mit in mein Bett nahm.

Am andern Morgen
kannten mich meine Eltern nicht wieder.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:17
Spruch-Bewertung: 8,78 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Er hat nicht Medizin studiert,
hat nicht zum Doktor promoviert;
mit einer Flasche Fliedertee
kuriert er jedes Ach und Weh.

Für kalten Brand und dickes Blut
ist Fliedertee vorzüglich gut,
für Krätze, Krebs und auch für Gicht;
bloß gegen Dummheit hilft er nicht.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Fun Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:11
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Liebe, Liebe,
wie süß ist doch die Liebe.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 12:06
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Wäre ich nicht jahrelang
bis in die Kniee durch Elend gegangen,
so hätte ich nicht
die schreiende Sehnsucht nach ein bisschen Glück.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 11:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche So dunkel ist die Ferne,
die Heide ist so leer,
die schwarzen Krähen kommen
hastig über sie her.

Auf weiter dunkler Heide
ich ganz alleine bin,
die schwarze Krähen fliegen
immer über mich hin.

Hermann Löns erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 26. September 1914)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  12.04.2010 - 11:38
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Zitate