direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4965 Sprüche 06.07.2004 - 09:49   deutscher Spruch Facebook Share
Wer keinen Mut zu Träumen hat,
hat keine Kraft zum Kämpfen

afrikanisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie
Mut & Angst - Tiefsinniges



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 7. August 2010, 22:02
Tanja 5462 Sprüche
offline offline
Avatar
Selten wird auch Heinrich Bösing als Autor dieses Spruches genannt.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 5489 5490 5491 5492 5493 5494 5495 5496 5497 5498 5499 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.628 Sprüche auf 7.963 Seiten


  
Mirea 5130 Sprüche Ich liebe dir, ich liebe dich,
wie's richtig heißt, das weiß ich nicht,
und dennoch bin ich helle.
Ich lieb nicht auf den dritten Fall,
ich lieb nicht auf den vierten Fall,
ich lieb auf alle Fälle.
Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Poesiealbum, Liebesbekundungen 






  
Mirea 5130 Sprüche Wir reiten in die Kreuz und Quer
nach Freuden und Geschäften,
doch immer kläfft es hinterher
und bellt aus allen Kräften.
So will der Spitz aus unserm Stall
uns immerfort begleiten
und seines Bellens lauter Schall
beweist nur: dass wir reiten!

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Tiere, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Von folgendem Spruch mach ich gerne Gebrauch:
Verspreche nichts und das halte dann auch!
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:31
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Das Glück ist eine blinde Kuh
und läuft dem dümmsten Ochsen zu.
Glück Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:29
Spruch-Bewertung: 6,43 Vote:
 



  
Mirea 5130 Sprüche Wie dunkel ist der Lebenspfad,
den wir zu wandeln pflegen.
Wie gut ist da ein Apparat
zum Denken und Erwägen.
Der Menschenkopf ist voller List
und voll der schönsten Kniffe;
er weiß, wo was zu kriegen ist,
und lehrt die rechten Griffe.
Und weil er sich so nützlich macht,
behält ihn jeder gerne.
Wer stehlen will, und zwar bei Nacht,
braucht eine Diebslaterne.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Wonach du sehnlichst ausgeschaut,
es wurde dir beschieden.
Du triumphierst und jubelst laut:
Jetzt hab' ich endlich Frieden.
Ach, Freundchen, werde nicht so wild.
Bezähme deine Zunge.
Ein jeder Wunsch, wenn er erfüllt,
kriegt augenblicklich Junge.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Früher, da ich unerfahren
und bescheidener war als heute,
hatten meine höchste Achtung andere Leute.
Später traf ich auf der Weide
außer mir noch andere Kälber
und nun schätz ich, sozusagen, erst mich selber.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:24
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Ein guter Mensch gibt gerne Acht,
ob auch der andre was Böses macht;
und strebt durch häufige Belehrung
nach seiner Bessrung und Bekehrung.
Sein Prinzip ist überhaupt:
Was beliebt, ist auch erlaubt,
denn der Mensch ist Kreatur
hat von Rücksicht keine Spur.

Wilhelm Busch erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 9. Januar 1908)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5130 Sprüche Magst den Tadel noch so fein,
noch so zart bereiten,
weckt er Widerstreiten.
Lob darf ganz geschmacklos sein.
Hoch erfreut und munter
schlucken sie's hinunter!

Marie von Ebner-Eschenbach erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. März 1916)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5130 Sprüche Die Tinte macht uns wohl gelehrt,
doch ärgert sie, wo sie nicht hingehört.
Geschrieben Wort ist Perlen gleich,
ein Tintenklecks ein böser Streich.

Johann Wolfgang von Goethe erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. März 1832)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  01.11.2009 - 13:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate