direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Jessie 1827 Sprüche 06.07.2004 - 09:50   deutscher Spruch Facebook Share
Nur die Sache ist verloren,
die man aufgibt

Gotthold Ephraim Lessing erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 15. Februar 1781)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Erfolg - Weisheiten



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 2. Oktober 2009, 11:10
Joy 4964 Sprüche
offline offline
Avatar
Hier habe ich noch einen anderen Autoren ... "Ernst Freiherr von Feuchtersleben"
SignaturJoy 4964 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 2. Oktober 2009, 16:32
Tanja 5462 Sprüche
offline offline
Avatar
Gotthold Ephraim Lessing soll es auch mal von sich gegeben haben. Dabei ist die Google-Trefferquote für diese Spruch wie folgt:
G. E. Lessing: 6580 Treffer, etwa bis zur 16. Seite brauchbar
Feuchtersleben: 1360 Treffer, etwa bis zur 7. Seite brauchbar
Doris Lessing: 156 Treffer, 4 brauchbare Einträge

Aus völlig sichere Quelle habe ich ein ähnliches Zitat:

Was man nicht aufgibt, hat man nie verloren.
Elisabeth in Maria Stuart (II,5)


Marie, findest du die beiden Zitate zu ähnlich oder unterschiedlich genug?
Wie haben (davon abhängend) zwei Möglichkeiten:

a) wir schreiben nur das Zitat aus Maria Stuart ein, die anderen drei Autoren kommen in die Kommentare unter den Vermerk "ähnlich gesagt wurde dieses Zitat auch von:"

b) wir lassen beide Versionen des Zitats im SA, schreiben unter den hier gemeldeten Spruch, dass er von Feuchtersleben ist, und die anderen zwei Autoren kommen in die Kommentare.


Marie, wie ähnlich findest du die Sprüche?
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Fr, 23. Oktober 2009, 15:32
Joy 4964 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich wundere mich ein wenig, dass du das net zu den Meldungen schreibst, aber gut. Ich finde die beiden Sprüche unterschiedlich genug, da sie zwar die gleiche Situation beschreiben, aber sie von verschiedenen Seiten aus beleuchten. Also musst du nurnoch würfeln, welchen Autoren du für den hier gesagten nimmst ... ich bin für Gotti Lessing :-P
SignaturJoy 4964 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Fr, 23. Oktober 2009, 16:37
Tanja 5462 Sprüche
offline offline
Avatar
Du hast angefangen! :-P
(außerdem habe ich einfach nicht bemerkt, dass ich gerade nich bei Meldungen, sondernbei Kommentaren bin)

Also, G. E. Lessing ist Trumpf, und das Zitat aus Maria Stuart hat mirea schon eingetragen.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 2610 2611 2612 2613 2614 2615 2616 2617 2618 2619 2620 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.770 Sprüche auf 3.111 Seiten


  
Tanja 5462 Sprüche Die Verantwortung für sich selbst
ist die Wurzel jeder Verantwortung.

Mong Dsi
Charakter
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  12.05.2007 - 09:16
Spruch-Bewertung: 8,33 Vote:
Zitate, Verantwortung 






  



  
Tanja 5462 Sprüche Geliehen, nicht geschenkt ist uns das Leben.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Tanja 5462 Sprüche Da ja nicht geschehen kann,
was ihr euch wünscht,
so wünscht euch,
was möglich ist!

Terenz erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Ratschläge
Wortspiele
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Träume, Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Wenn wir uns alle stets zu Hilfe kämen,
Keinem, der Mensch ist,
fehlte es an Glück.

Menander erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 291/290 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Wie liebenswürdig ist der Mensch,
wenn er Mensch ist.

Menander erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 291/290 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Wortspiele
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Von dem, was die Weisheit
für die Glückseligkeit des gesamten Lebens bereitstellt,
ist das weitaus Größte der Erwerb der Freundschaft.

Epikur von Samos erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Freundschaft
Weisheiten
Glück
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Selig der Mann, der Ekenntnis errang,
Der Forschung Gewinn.
Nie fühlt er, dem Nächsten zu schaden, den Drang
Noch treibt ihn zum Unrecht selbstsüchtiger Sinn.
Er betrachtet der ewig leben'gen Natur
Nie alternde Welt und folgt ihrer Spur,
Woraus und wie sie geworden.
Er öffnet des Herzens Pforten
Nie einem gemeinen Gedanken

Euripides erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Verse
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:17
Spruch-Bewertung: 5,00 Vote:
Natur, Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Wie der Same,
den man in die Erde sät,
so ist auch die Ernte,
die man erwarten darf.

Antiphon
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:15
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Man kann das Leben nicht wiederholen
wie einen Zug beim Brettspiel.

Antiphon
Weisheiten
Metaphern
Tiefsinniges
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Rede ist eine gewaltige Machthaberin,
die mit dem kleinsten und unscheinbarsten Organe
die wunderbarsten Wirkungen erzielt;
denn sie vermag Furcht zu verscheuchen und Leid zu bannen,
Freude zu erregen und Mitleid zu erwecken.

Gorgias
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 19:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Der Mensch sei der Maßstab aller Dinge,
der Seienden, dass sie sind,
der Nichtseienden, dass sie nicht sind.

Protagoras erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Man soll sich vor sich selbst ebenso scheuen
wie vor anderen Menschen
und ebensowenig etwas Böses tun,
wenn es niemand, als wenn es die ganze Welt erfährt;
vielmehr soll man sich vor sich selbst am meisten scheuen
und der Seele das Gesetz auferlegen,
niemals etwas Unziehmliches zu tun.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Nicht aus Furcht,
sondern aus Pflichtgefühl soll man das Böse unterlassen.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter
Ratschläge
Metaphern
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Gut und Wahr ist für alle Menschen dasselbe;
dagegen angenehm ist dem einen dies,
dem andern jenes.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Ursache des Bösen ist die Unkenntnis des Besseren.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Es ist für den Menschen am besten,
das Leben so viel wie möglich in Gemütsruhe
und so wenig wie möglich in Mißmut hinzubringen.
Dies lässt sich ereichen,
wenn man seine Lust nicht im Vergänglichen sucht.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 18:42
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Der Mensch ist eine kleine Welt.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Weisheit, die sich nicht einschüchtern lässt,
ist das aller wertvollste Gut und höchster Ehre würdig.

Demokrit erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 371 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Die Grenzen der Seele wirst du nicht finden,
auch wenn du alle Wege durchwanderst.
So tiefen Grund hat sie.

Heraklit von Ephesos erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († um 460 v. Chr.)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:40
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Keiner der Feinde werde ich tadeln,
handelt er edel,
loben auch keinen der Freunde,
der sich nichtswürdig benimmt.

Theognis
Charakter
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Zweimal und dreimal bedenke,
was du zum Handeln dir vornimmst;
Schaden stiftet nur der Mann,
der überstürzt sich entschließt.

Theognis
Ruhe
Ratschläge
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5462 Sprüche Und wenn du siegtest,
prahle nicht vor allem Volk,
noch, wenn du besiegt bist, wirf dich hin und jammere zu Haus,
sondern über Frohes freue und im Unglück kränke dich nicht zu sehr.
Versteh den Rhythmus, der die Menschen hebt und senkt.

Archilochus
Charakter
Ratschläge
Miteinander
Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 17:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Tanja 5462 Sprüche Im Herzen frei von Zweifeln sein,
das ist Weisheit.

Im Herzen rechte Einsicht zu haben
und ohne Reue zu sein,
das ist Menschlichkeit.

Ein Herz voller Beherztheit und Stärke zu besitzen,
das ist Mut.

Weisheit, Menschlichkeit und Mut
sind die drei Tugenden der Heiligen.

Hayashi Razan erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 7. März 1657)
Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  11.05.2007 - 15:25
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
Zitate