direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Kamikaze 212 Sprüche 18.11.2006 - 18:11   deutscher Spruch Facebook Share
Wer ist der größere Depp?
Der Depp
oder der Depp, der dem Deppen folgt?

Annett Louisan - Der Depp
Miteinander - Gemeines



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 5. September 2010, 21:13
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
wenn man jeden Depp durch einen Tor ersetzt, kommt dieser spruch auch in Star Wars vor
Mi, 29. September 2010, 18:13
Tanja 5461 Sprüche
offline offline
Avatar
Jupp, in "Star Wars Episode 4 - Eine Neue Hoffnung".
Danke Joha, fürs bemerken,
und danke Xian, für die genaue Info.
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Mi, 29. September 2010, 20:36
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
bittebitte :-D:-D





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.366 Sprüche auf 1.548 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Beim verbalen Angriff zu schweigen,
anstatt Widerspruch zu zeigen,
dem ist Schwäche zu eigen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Wenn der Schwachsinn den Kopf befällt,
helfen weder Medizin noch Geld.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Charakterschwächen kann man nicht verstecken,
jeder wird sie schnell entdecken.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Im Alter wird der Mensch schwach,
denn seine Fähigkeiten lassen nach.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Schwächen will man verschweigen,
Stärken dagegen zeigen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Schwächlinge sind wirklich schwach
und halten ihre Schwäche nicht in Schach.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Wer seine Schwächen nicht verbergen kann,
der gibt eben mächtig an.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Im Schwarm wird es immer so sein,
da summt keiner für sich allein.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Man wird sich zuerst für eine Idee erwärmen,
dann für sie schwärmen.
Doch wird es riskant und brisant,
hat man sich in eine Idee verrannt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Wo Schwärme von Fliegen sich niederlassen,
kann man die übelsten Gerüche erfassen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Man sollte es im Leben nicht versäumen,
von einer Sache zu schwärmen und zu träumen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 11:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Wir meinen immer die Natur muss uns zuhören,
denn wir machen sie uns zu Untertan,
doch das letzte Wort wird immer sie haben,
und so sollten wir ihr zuhören.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 10:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Wir sind eine globale Gemeinschaft,
und wenn wir das nicht begriffen haben,
und auch nicht so handeln,
dann wird uns die globale Natur
eines besseren belehren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 10:05
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Mit den modernen Informationstechnologien
haben wir vernetzte Instrumente in der Hand,
mit denen man jeden Menschen manipulieren,
ja sogar in den Ruin treiben kann,
wenn man es dann will.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 10:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Wir wollen absolute Freiheit,
Verbote akzeptieren wir nicht,
dann aber jammern wir wenn
der Preis zu zahlen ist
und unsere Kinder rebellieren
weil ihre Zukunft verschwindet.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 09:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Um so näher der Mensch
dem Schöpfer kommt,
um so mehr zerstört er sich selbst,
da er für diese Rolle nicht geschaffen ist.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 09:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Der ständige Drang des Menschen
nach mehr Gewinn, Nutzen und Wohlstand
zerfleischt ihn und am Ende wird er sogar
den Planeten mit ins Grab nehmen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 09:06
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Wahre Vernunft gehört nicht
zur genetischen Ausstattung des Menschen,
und so ist seine Zukunft alles andere als sicher.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 09:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche So kometenhaft der Aufstieg des Menschen,
so kurz auch seine Lebensspanne
und so schnell wird er auch die Bühne wieder verlassen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 09:00
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Wir entfernen uns immer mehr von der Natur.
Somit lassen wir aus unserer Umgebung
immer mehr naturfremdes in Körper und Geist
und wundern uns dann,
das Körper und Geist krank werden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Was früher die Grosseltern an die Eltern und
die Eltern an die Kinder weiter gegeben haben,
all das funktioniert heute nicht mehr richtig,
und so soll die Schule alles richten.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche In unserer Art und Weise zu wirtschaften
stehen Forschung Entwicklung und Produktion
im Dienste des Gewinns.
Nun aber, wenn die Menschheit weiter existieren möchte
müssen diese Bereiche vorrangig im Dienste von
Umwelt und Mensch stehen.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Beim Beurteilen eines Menschen die Vergangenheit
völlig ausser acht zu lassen bedeutet
das Ignorieren aller Einflüsse der Vergangenheit,
die diesen Menschen erst gemacht haben.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Man soll einen Menschen nicht nach seiner Herkunft beurteilen,
sondern danach wo er hin will,
doch um die Zukunft abschätzen zu können,
benötigt man Gegenwart und Vergangenheit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Die Welt erobern und beherrschen,
das können wir.
Können wir sie aber auch behüten,
beschützen und erhalten?

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 3019 Sprüche Einst waren fast alle Künstler mental autark.
Heute hängen sie fast alle an unsichtbaren Fäden,
die sie in ihrer Entwicklung deformieren.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:32
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Jeder lebt sein Leben in seiner Welt.
Sie sollte nach aussen offen sein,
aber auch beschützt werden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Der Mensch will und kann sich nicht so schnell ändern,
wie es die Lage erfordert,
und so können wir nur hoffen, bei all unseren Anstrengungen,
auf eine lebenswerte Zukunft.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Eine bessere Balance zwischen Wirtschaftlichem
und Sozialem, und dabei dem Klimawandel Rechnung tragen,
das ist die politische Kunst unserer Zeit.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  20.05.2022 - 08:21
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Philippe Bourdin 9 Sprüche Intelligente Menschen zweifeln zuerst
- und zwar zuerst an sich selbst.

Philippe Bourdin erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 20:07
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 974 Sprüche Wer Ahnung von Grammatik hat,
verwendet nur das Adjektiv »grammatisch«
und nicht »grammatikalisch«.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 19:16
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche In Zeiten von Gleichstellung und Gendern,
müssten wir auch das Wesen Gott verändern.
Wir sollten ihn nur als geschlechtslos kennen
und man könnte ihn dann Bigott nennen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 09:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Eine umfangreiche, aber nie durchgeführte Studie hat ergeben,
dass 94% aller Vorhaben daran scheitern, dass niemand damit
anfängt.

Dirk Kreuter
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 07:41
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Manchmal verstehen die Menschen deinen Weg nicht.
Müssen sie auch nicht. Es ist nicht ihrer.

Dirk Kreuter
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 07:39
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Irgendwann blickt man auf das zurück, was man getan hat.
Und auf das, was man hätte tun können.

Dirk Kreuter
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 07:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Die meisten Verkäufer bleiben in der Akquise weit hinter
ihren Möglichkeiten zurück, weil sie viel zu früh aufgeben!

Dirk Kreuter
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 07:38
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Kunden kaufen nur von Siegern! Kein Kunde kauft aus Mitleid!

Dirk Kreuter
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 07:37
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Wenn du dich auf Probleme konzentrierst, dann wirst du
viele Probleme haben. Wenn du dich auf Chancen konzentriest,
dann wirst du mehr Erfolg haben.
Auf was konzentriest du dich?

Dirk Kreuter
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.05.2022 - 07:36
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Alter Falter
Wenn der Mensch den Mutterleib verlässt,
hat er sich das Licht der Welt erpresst.
Er hat jetzt zwar das Leben gewonnen,
doch es ist von Seidenfäden umsponnen.
In diesem Kokon aus Fürsorge und Liebe,
er gerne noch etwas länger bliebe.
Man ist wie in der Natur,
eine schöne Larve in einer Puppe nur.
Es gilt sich zu entpuppen und entfalten
und eine Metamorphose zu gestalten.
Der Mensch sitzt in dieser Phase
in einer undurchdringlichen Blase.
Man ist noch Kind und nicht erwachsen
und die Flügel müssen noch wachsen.
Will man das raupenhafte Dasein verlassen.
werden die Farben der Kindheit verblassen.
man wird zum bunten flatterhaften Falter,
erreicht der Mensch das jugendliche Alter.
Der entwickelt sich dann vor allen Dingen
zu einem Wesen mit starken Schwingen.
Wenn der Mensch dann ausgereift,
und das Alter nach ihm greift,
bleibt zwar sein Geist noch wach,
doch seine Flügel werden schwach.
So ist man im Alter ein faltiger Falter,
doch immer noch eigener Lebensgestalter.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.05.2022 - 11:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 974 Sprüche Ärzte sind Halbgötter in Weiß,
Journalisten Götter schwarz auf weiß.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 20:33
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Coca-Cola verkaufte in seinem 1. Jahr nur 9 Flaschen pro Tag.
Heute sind es mehr als 1,7 Milliarden pro Tag.
Erfolg Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 12:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Bücher erreichen Stellen, da kommt der Fernseher gar nicht hin.
Sonstiges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 12:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Teuer? Das ist doch nicht teuer! Überlegen Sie mal,
was ein Flugzeugträger kostet!
Trauer & Trost Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 12:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Dirk Kreuter 17 Sprüche Konzentriere dich im Vertrieb auf
Einkommen-produzierende-Tätigkeiten!
Ratschläge Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 12:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Sprachlaut
Jede Sprache sich phonetisch aufbaut,
durch ihren verschiedenen Sprachlaut.
Die Sprachlaute, im Mutterleib empfangen,
konnten so in unser Gehör gelangen.
Später lernen wir dann irgendwann,
dass man sie unterscheiden kann.
Mit der Zeit ist es dann soweit,
dass man Sprachlaute aneinanderreiht.
Aus Sprachlauten, die zusammengefügt,
letztendlich eine Sprache entsteht.
Nur durch Zuhören wird es gelingen,
es zu einer kompletten Sprache zu bringen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 11:49
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Sprachkunde
Die Sprache zu erkunden, kann sich lohnen,
viele Geheimnisse in ihr wohnen.
Die Sprache konnte sich mit der zeit entfalten,
alte Begriff sind in ihr enthalten.
Viele Ausdrücke wir heute benennen,
ohne deren Ursprung zu kennen.
Man hasst etwas wie die Pest,
sich heute noch verwenden lässt.
Ist etwas ellenlang, man vergisst,
dass man heute nicht mehr mit Ellen misst.
Kaum jemand noch ein Pferd besitzt,
doch auf dem hohen Ross man immer noch sitzt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 11:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Sprachgut
Auf jede Sprache wird besonders geachtet,
weil man sie als Sprachgut betrachtet.
Seine Sprache muss man pflegen
und großen Wert auf die Erhaltung legen.
Die Sprachen sollte man als Sprachgut erhalten,
anstatt sie total umzugestalten.
Eine Sprache verliert oft ihr Gesicht,
wird sie mit fremden Ausdrücken vermischt.
Jedes Volk man an der Sprache erkennt,
durch sein Sprachgut ist es präsent.
Jeder kann sein Sprachgut pflegen
und Wert auf gepflegte Sprache legen.
Das Sprachgut wird oft sehr verletzt,
werden Worte durch fremde ersetzt.
Wenn Begriffe aus der Sprache verschwinden,
kann das die Verarmung der Sprache verkünden.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 11:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3073 Sprüche Sprachgewalt
Die Gewalt der Sprache ist nicht zu unterschätzen,
oft können Worte sehr verletzen.
Die Sprachgewalt kann oft überzeugen
und der Mensch wird sich ihr beugen.
Sie kann aber auch mit Worten manipulieren
und manche werden die Überzeugung verlieren.
Die Macht des Wortes liegt in der Sprachgewalt,
die meistens nicht ohne Echo verhallt.
Der Sprachgewaltige kann begeistern, berühren,
aber auch zu fanatischem Handeln verführen.
Ideologien und Politik lassen sich dazu verleiten,
ihre Ideen sprachgewaltig zu verbreiten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  16.05.2022 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 


Sprüche pro Seite: « ‹  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ...  › »