direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4964 Sprüche 26.11.2006 - 18:51   deutscher Spruch Facebook Share
Sammelt euch nicht Schätze auf Erden,
wo Motten oder Rost sie fressen,
oder wo Diebe einbrechen und sie stehlen
Denn wo dein Schatz ist,
da ist auch dein Herz

Matthäus 6,19-21 erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten - Ratschläge - Religiöses



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Do, 19. Januar 2017, 00:59
wois
offline offline

Aussage Jesu Christi in der Bergpredigt: Matthäus 6:19-21





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.564 Sprüche auf 3.103 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Die weltweiten Signale, die zu uns gelangen,
werden aus Funkmasten und Schüsseln empfangen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.03.2022 - 17:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Wer auf die Signale des Körpers nicht hört,
bei dem ist die Gesundheit gestört.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.03.2022 - 17:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Wer sich verrennt, in einer Sackgasse landet,
wer sich verläuft, im Nirgendwo strandet,
wer sich vergeht, im Gefängnis landet.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.03.2022 - 17:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Die Mächtigen werden immer lügen,
wird ihnen die Wahrheit Schaden zufügen.
Wir können ihnen nicht mehr vertrauen,,
wenn sie ihre Macht auf Lügen aufbauen.
Verschwörungstheorien machen sich breit
in der heutigen unsicheren Zeit.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.03.2022 - 17:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Je mehr Menschen wir zum Feind erklären,
je mehr wird sich die Gefahr eines Krieges vermehren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  18.03.2022 - 17:04
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 1010 Sprüche Wir Menschen machen so viele Fehler –
das wäre in einem kleineren Universum gar nicht möglich.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 20:15
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Das Geld ist der Moral und dem Gewissen
weit überlegen, und doch zeigt sich unter
gewissen Umständen immer wieder
das Gegenteil.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:50
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Was haben wir nur aus der Liebe gemacht,
dem grössten Zauber der Welt.
Aber sie ist nicht weg, sie schlummert nur,
andere Bedingungen und sie erwacht aufs neue.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Alles hat seine Zeit,
sein Gutes und sein Schlechtes,
wenn wir das akzeptieren,
leben wir etwas leichter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche In der westlichen Hemisphäre dominiert der Markt
die gesamte Gesellschaft,
das bedeutet aber auch, das er eine gewisse
mentale Macht über uns erlangt hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Klimawandel und Menschheit
sind beide an den Start getreten
wie Hase und Igel.
Beide besitzen Trägheit wie auch Eigendynamik.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Unser globales System zu handeln und zu leben
ist historisch gewachsen.
Für ein dem Klimawandel und dessen Folgen
gerechtes einheitliches handeln ist das System
einfach zu träge.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Von Natur aus will Leben frei sein.
Fehlt dise Freiheit, wehrt sich das Leben.
Kann es das nicht,
nimmt seine Seele Schaden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Arne Arotnow 1010 Sprüche Politiker sind die einzigen Leute,
die einen unzureichenden faulen Kompromiss bejubeln
und sich dafür auch noch selbst loben.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 20:38
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Zum Genuss kann man nicht gelangen,
ist einem der Appetit vergangen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 11:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Ist die Kindheit vergangen,
hat die Leichtigkeit der Jugend angefangen,
ist die Jugend vergangen,
wird man zu den Pflichten der Lebensmitte gelangen,
ist die Lebensmitte vergangen,
ist man in den Beschwerden des Alters gefangen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:59
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Alles was besteht, irgendwann vergeht
und schein wie weggeweht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Die Zeit ist vergangen, doch sie ist noch verloren,
denn sie wird jeden Tag neu geboren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Man kann in vergangene Zeiten schauen,
doch man kann sie nicht neu aufbauen.
Die Ansicht sich bei viele vermehrt,
dass man Vergangenes verklärt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Für Vergangenes kann man sich nichts kaufen,
was vergangen ist, ist gelaufen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Was vergangen ist, ist vergangen,
aber immer ein Grund neu anzufangen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Die meisten Grenzverläufe der Welt
wurden irgendwann künstlich hergestellt.
Die Menschheit ihren Frieden verliert,
werden diese Grenzen nicht akzeptiert.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Der Verlauf der Geschichte hat uns klargemacht,
vieles verläuft nicht so wie gedacht,
weil man immer wieder die gleichen Fehler macht..

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Im Verlauf der Zeit in unserem Lande,
zerrinnt uns vieles in den Händen,
verläuft manches im Sande
und wird im Nirgendwo landen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3167 Sprüche Bedenkt auch, wie unberechenbar der Verlauf eines
Krieges ist, bevor ihr euch noch in denselben einlasset.

Thukidides (antiker Flottenkommandant)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: