direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4965 Sprüche 26.11.2006 - 19:34   deutscher Spruch Facebook Share
Wir würden vor dem Glühwürmchen
ebenso erfürchtig stehen
wie vor der Sonne,
wenn wir nicht an unsere Vorstellungen
von Gewicht und Maß gebunden wären.

Khalil Gibran erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 10. April 1931)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Weisheiten - Tiefsinniges - Glück



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
So, 18. Juli 2010, 16:15
Tanja 5462 Sprüche
offline offline
Avatar
Ehrlich gesagt freue ich mich sogar mehr, wenn ich Glühwürmchen sehe, als wenn am Morgen wieder die Sonne aufgeht. Glühwürmchen haben einen gewissen Seltenheitswert.

Außerdem gibt es von Glühwürmchen nicht halb so viele Schreckensgeschichten, dass die Welt untergehen wird, wenn sie in einigen tausend Jahren auf die Erde knallen.

Es gibt auch keine Studien, die belegen, dass Glühwürmchen Hautkrebs verursachen.

Zudem hat die Sonne derzeit keine in den Charts vertretene Hymne über sich vorzuweisen. Glühwürmchen schon!

Ich mag die kleinen Leuchter.
(Aber zugegebenermaßen, das mit der Ehrfurcht fällt mir dann trotzdem schwer)
Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 79.628 Sprüche auf 7.963 Seiten


  
Kühn-Görg Monika 3990 Sprüche Nicht beständig ist das Glück und wird entfliehen,
es bleibt nicht immer, denn es ist nur geliehen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2024 - 11:23
Spruch-Bewertung: 8,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3990 Sprüche Wenn wir einem Freund in Not etwas leihen,
können wir es ihm nicht verzeihen,
führt er wieder ein gutes Leben
und wird das Geliehene nicht zurück uns geben.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  09.03.2024 - 11:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 1076 Sprüche Erbsenzähler sind die besten Menschen.
Wenn alle Menschen Erbsenzähler wären,
wäre die eher von den Geldzählern geprägte Welt besser.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  06.03.2024 - 22:28
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3990 Sprüche Wer fällt auf dem Feld,
hat sein Leben verloren
und wird zum Helden auserkoren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2024 - 11:23
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3990 Sprüche Auch wenn das Volk nichts davon hält,
schicken die Mächtigen , wenn es ihnen gefällt,
im Krieg die jungen Menschen ins Feld.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2024 - 11:19
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3990 Sprüche Aus einem Feld, auf dem man Hass aussät,
ganz schnell ein Schlachtfeld entsteht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2024 - 11:13
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3990 Sprüche Wird ein Feldherr sich erfolgreich wehren,
sammelt er auf dem Schlachtfeld Ehren.
Doch die Ehren, die er hat,
machen nicht satt.
Ein Bauer mit seinem Feld,
sich anders verhält,
er sammelt Ähren
zum Verzehren und Ernähren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  02.03.2024 - 11:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 1076 Sprüche Ein Engel kann in einer Piratenhöhle nichts ausrichten.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2024 - 21:42
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3990 Sprüche Ist der Feldherr Herr über das Schlachtfeld,
er Ehre erhält und nur diese zählt,
doch die Ehren, die er hat,
machen ihn nicht satt.
Ist der Bauer Herr über sein Feld,
nur die Ähre zählt, die er erhält
und diese Ähren ernähren,
denn man kann sie verzehren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2024 - 15:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3990 Sprüche Ist dem Menschen keine Alternative geblieben
und er wird in die Schlacht getrieben,
muss der seine Gefühle ausschalten,
sonst ist das Schlachten kaum auszuhalten.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  01.03.2024 - 10:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: