direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Lord Bhonsai 248 Sprüche 06.10.2004 - 22:29   deutscher Spruch Facebook Share
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Trauer & Trost



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 21. Januar 2011, 21:22
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Wenn ihr mal einen ähnlichen Spruch suchen solltet:

Wenn Menschen die Welt verlassen und Dinge zurücklassen,
so bleibt ein kleiner Teil ihres Wesens an den Stücken hängen,
wie Fingerabdrücke
(Spruch 4398)


Das einzig Wichtige im Leben
sind Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen

Albert Schweitzer
(Spruch 16546)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange er in unserem Herzen,
in unserer Erinnerung weiterlebt.
(Spruch 28094)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange man noch an ihn denkt.
(Spruch 15225)


Die Toten sind erst dann tot,
wenn wir sie endgültig vergessen haben
(Spruch 6663)

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4344 4345 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.427 Sprüche auf 7.143 Seiten


  
Tanja 5451 Sprüche Wer sich selbst nicht schätzt, verdient es,
nicht geschätzt zu werden.
Wer anderes nicht schätzt, verdient es nicht,
geschätzt zu werden.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 23:00
Spruch-Bewertung: 5,50 Vote:
Fernöstliches 






  
Tanja 5451 Sprüche Wenn du lernst, einen Schritt zurückzugehen,
machst du einen Schritt vorwärts:
Denn selbst wenn du großen Reichtum dein eigen nennst,
hilft er dir nicht, dich glücklicher zu fühlen,
solange du nicht fähig bist, ihn für Gutes einzusetzen.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 22:59
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Fernöstliches, Geld 



  
Tanja 5451 Sprüche Zu viel an Reichtum ist die Quelle der Beschwerden.
Zu viel an Fertigkeit der Ursprung allen Elends.
Zu viel an Ruhm ist die Quelle der Verleumdung.
Zu viel an Freude der Ursprung aller Trauer.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 22:59
Spruch-Bewertung: 5,67 Vote:
Fernöstliches, Geld 



  
Tanja 5451 Sprüche Meide nicht die guten Taten, nur weil sie nicht beachtet werden.
Doch meide die schlechten Taten, auch wenn sie nicht beachtet werden.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 22:58
Spruch-Bewertung: 7,00 Vote:
Fernöstliches 



  
Tanja 5451 Sprüche Es ist leichter, gemeinsam in Notzeiten zu leben,
als bei guten Zeiten zusammenzuhalten.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 20:42
Spruch-Bewertung: 4,00 Vote:
Fernöstliches 



  
Tanja 5451 Sprüche Was hast du bei einer Frage zu verlieren?
Das "Nein" hast du, das "Ja" kannst du gewinnen.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 20:42
Spruch-Bewertung: 9,33 Vote:
Fernöstliches 



  
Tanja 5451 Sprüche Der Rechtschaffene ist zurückhaltend in seinen Worten,
aber unübertrefflich in seinen Taten.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 20:39
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Fernöstliches 



  
Tanja 5451 Sprüche Der Rechtschaffene lässt sich nicht als Werkzeug mißbrauchen.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 20:39
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Fernöstliches 



  
Tanja 5451 Sprüche Indem man über andere schlecht redet,
macht man sich selbst nicht besser.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 20:39
Spruch-Bewertung: 8,50 Vote:
Fernöstliches 






  
Tanja 5451 Sprüche In allen Dingen hängt der Erfolg von den Vorbereitungen ab.

aus dem Zen-Buddhismus erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  31.01.2010 - 20:38
Spruch-Bewertung: 7,50 Vote:
Fernöstliches