direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Lord Bhonsai 248 Sprüche 06.10.2004 - 22:29   deutscher Spruch Facebook Share
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Trauer & Trost



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 21. Januar 2011, 21:22
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Wenn ihr mal einen ähnlichen Spruch suchen solltet:

Wenn Menschen die Welt verlassen und Dinge zurücklassen,
so bleibt ein kleiner Teil ihres Wesens an den Stücken hängen,
wie Fingerabdrücke
(Spruch 4398)


Das einzig Wichtige im Leben
sind Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen

Albert Schweitzer
(Spruch 16546)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange er in unserem Herzen,
in unserer Erinnerung weiterlebt.
(Spruch 28094)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange man noch an ihn denkt.
(Spruch 15225)


Die Toten sind erst dann tot,
wenn wir sie endgültig vergessen haben
(Spruch 6663)

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4346 4347 4348 4349 4350 4351 4352 4353 4354 4355 4356 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 69.490 Sprüche auf 6.949 Seiten


  
Mirea 5129 Sprüche Es ist alles in der Liebe:
Freundschaft, schöner Umgang,
Sinnlichkeit und auch Leidenschaft;
und es muss alles darin sein,
und eins das andere verstärken
und lindern, beleben und erhöhen.

Friedrich Schlegel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Januar 1829)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Liebe Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 21:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
Mirea 5129 Sprüche Nur durch die Bildung wird der Mensch,
der es ganz ist,
überall menschlich
und von Menschheit durchdrungen.

Friedrich Schlegel erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Januar 1829)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:59
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate, Bildung 



  
Mirea 5129 Sprüche Nicht umsonst führen die Staaten
mit Vorliebe ein Raubtier im Wappen.

Carl Spitteler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:58
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Zu jeder Zeit geht unter,
was niedrig ist und faul.
Stillschweigend schafft der Meister,
der Stümper braucht das Maul.

Carl Spitteler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Kein Haus ist noch so fest,
kein Himmel noch so hoch,
im Balken nagt der Wurm,
die Ratt' im Kellerloch.

Carl Spitteler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Selbst zum Genuss des Glücks bedarf man Mut.

Carl Spitteler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche In der Tat lässt sich die ganze Weisheit
der Weltgeschichte in einen
einzigen Satz zusammenfassen:
Jeder Staat raubt, soviel er kann. Punktum.
Mit Verdauungspausen und Ohnmachtsanfällen,
welche man "Frieden" nennt.

Carl Spitteler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:56
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Krieg, Frieden, Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Die Frauen nämlich gehören stets
zu den modernsten aller Menschen;
und nicht bloß deswegen,
weil sie meistens jünger sind,
als ihr Geburtsschein behauptet.

Carl Spitteler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mann & Frau Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Mirea 5129 Sprüche Man kann beobachten,
dass eines jeden Menschen Sehnsucht
nach derjenigen Gegend reist,
in welcher er das meiste und kräftigste Licht
und die sattesten Farben wahrgenommen hat.

Carl Spitteler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sehnsucht, Zitate 






  
Mirea 5129 Sprüche Das Glück kauft man nirgends an,
das muss man schon selber mitbringen.

Carl Spitteler erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 29. Dezember 1924)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Glück Facebook Share
deutscher Spruch  18.11.2009 - 20:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate