direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Lord Bhonsai 248 Sprüche 06.10.2004 - 22:29   deutscher Spruch Facebook Share
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Trauer & Trost



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 21. Januar 2011, 21:22
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Wenn ihr mal einen ähnlichen Spruch suchen solltet:

Wenn Menschen die Welt verlassen und Dinge zurücklassen,
so bleibt ein kleiner Teil ihres Wesens an den Stücken hängen,
wie Fingerabdrücke
(Spruch 4398)


Das einzig Wichtige im Leben
sind Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen

Albert Schweitzer
(Spruch 16546)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange er in unserem Herzen,
in unserer Erinnerung weiterlebt.
(Spruch 28094)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange man noch an ihn denkt.
(Spruch 15225)


Die Toten sind erst dann tot,
wenn wir sie endgültig vergessen haben
(Spruch 6663)

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4371 4372 4373 4374 4375 4376 4377 4378 4379 4380 4381 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.750 Sprüche auf 6.875 Seiten








  
Tanja 5431 Sprüche Et kütt wie et kütt.

(Es kommt wie es kommt.)

kölsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:44
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Tanja 5431 Sprüche Es nimmt kein Schlachter dem andern eine Wurst ab.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:36
Spruch-Bewertung: 9,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Tanja 5431 Sprüche Es kommt alles wie es kommen soll.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:36
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Tanja 5431 Sprüche Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
aber vom Gerüst.
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Tanja 5431 Sprüche Es ist nicht gut, wenn die Bänke auf den Tisch hüpfen wollen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Tanja 5431 Sprüche Es ist leichter sich zu entschuldigen
als vorher um Erlaubnis zu fragen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:33
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Tanja 5431 Sprüche Erst schmieren, dann privatisieren.

aus Deutschland erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Sonstiges Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:29
Spruch-Bewertung: 6,33 Vote:
Sprichwörtliches 



  
Tanja 5431 Sprüche Erst schmeicheln, dann kratzen,
das schickt sich nur für Katzen.

deutsches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Sprichwörtliches, Katzen, Tiere 






  
Tanja 5431 Sprüche Dä hett chood kackeln,
wann and'r Löck's Hohnder d' Eier läen!

(Es lässt sich gut gackern,
wenn anderer Leute Hühner die Eier legen.)

rheinfränkisches Sprichwort erlaubterlaubtAllgemeingut zur freien Verwendung
Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  03.11.2009 - 14:24
Spruch-Bewertung: 6,00 Vote:
Sprichwörtliches