direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Lord Bhonsai 248 Sprüche 06.10.2004 - 22:29   deutscher Spruch Facebook Share
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Trauer & Trost



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 21. Januar 2011, 21:22
Tanja 5451 Sprüche
offline offline
Avatar
Wenn ihr mal einen ähnlichen Spruch suchen solltet:

Wenn Menschen die Welt verlassen und Dinge zurücklassen,
so bleibt ein kleiner Teil ihres Wesens an den Stücken hängen,
wie Fingerabdrücke
(Spruch 4398)


Das einzig Wichtige im Leben
sind Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen

Albert Schweitzer
(Spruch 16546)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange er in unserem Herzen,
in unserer Erinnerung weiterlebt.
(Spruch 28094)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange man noch an ihn denkt.
(Spruch 15225)


Die Toten sind erst dann tot,
wenn wir sie endgültig vergessen haben
(Spruch 6663)

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4799 4800 4801 4802 4803 4804 4805 4806 4807 4808 4809 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 71.454 Sprüche auf 7.146 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Herr! Schicke, was du willst,
ein Liebes oder Leides;
ich bin vergnügt, dass beides
aus deinen Händen quillt.

Wollest mit Freuden
und wollest mit Leiden
mich nicht überschütten!
Doch in der Mitten
liegt holdes Bescheiden.

Eduard Mörike erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juni 1875)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  30.03.2011 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Lass, o Welt, o lass mich sein!
Locket nicht mit Liebesgaben,
lass dies Herz allein haben
seine Wonne, seine Pein!

Eduard Mörike erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juni 1875)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Verse Facebook Share
deutscher Spruch  30.03.2011 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Eine Liebe kenn' ich, die ist treu,
war getreu, so lang ich sie gefunden,
hat mit tiefem Seufzen immer neu,
stets versöhnlich, sich mit mir verbunden.

Welcher einst mit himmlischem Gedulden
bitter bittern Todestropfen trank,
hing am Kreuz und büßte mein Verschulden,
bis es in ein Meer von Gnade sank.

Eduard Mörike erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juni 1875)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Religiöses Facebook Share
deutscher Spruch  30.03.2011 - 10:14
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Und was ist's nun, dass ich traurig bin,
dass ich angstvoll mich am Boden winde?
Frage: "Hüter, ist die Nacht bald hin?"
Und: "Was rettet mich von Tod und Sünde?"

Eduard Mörike erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juni 1875)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Mut & Angst Facebook Share
deutscher Spruch  30.03.2011 - 10:10
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Mein Wappen ist nicht adelig,
mein Leben nicht untadelig,
und was da wert sei mein Gedicht,
fürwahr, das weiß ich selber nicht.

Eduard Mörike erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 4. Juni 1875)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  30.03.2011 - 10:02
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Tanja 5451 Sprüche Du darfst stets danach streben,
glücklich zu sein und dich weiterzuentwickeln,
soweit du andere dabei nicht schädigst;
du bist so gemeint.

aus "Worte ins Leben" von Remigius
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  29.03.2011 - 23:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  
Tanja 5451 Sprüche Mach dich empfänglich für das moralische Gesetz in dir,
es ist genau so großartig wie der Sternenhimmel über dir.

aus "Worte ins Leben" von Remigius
Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  29.03.2011 - 23:09
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 



  



  
Tanja 5451 Sprüche Wie ein grandioser Plan es vorsieht,
entfaltet sich das Universum:
es ist ein großartiges Wunder,
wo wir Menschen geringer als ein Stäubchen erscheinen.

aus "Worte ins Leben" von Remigius
Weisheiten Facebook Share
deutscher Spruch  29.03.2011 - 23:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern 






  
Tanja 5451 Sprüche Sei grundsätzlich gewaltfrei.
Jedoch lass es nicht zu,
dass die Bösen die Gewaltfreiheit wie eine Schwachstelle benutzen.
Bei einem ungerechten Angriff wehre dich,
mit Maß, eh du vernichtet wirst.
Verteidige die Schwachen und Bedrohten.
Jedoch besiege den Hass,
er würde deine und deines Nächsten Seele zerfressen.

aus "Worte ins Leben" von Remigius
Miteinander Facebook Share
deutscher Spruch  29.03.2011 - 23:03
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Büchern