direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Lord Bhonsai 248 Sprüche 06.10.2004 - 22:29   deutscher Spruch Facebook Share
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird

Immanuel Kant erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 12. Februar 1804)
Pfeil Zur Autorenbiographie
Trauer & Trost



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Fr, 21. Januar 2011, 21:22
Tanja 5431 Sprüche
offline offline
Avatar
Wenn ihr mal einen ähnlichen Spruch suchen solltet:

Wenn Menschen die Welt verlassen und Dinge zurücklassen,
so bleibt ein kleiner Teil ihres Wesens an den Stücken hängen,
wie Fingerabdrücke
(Spruch 4398)


Das einzig Wichtige im Leben
sind Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen

Albert Schweitzer
(Spruch 16546)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange er in unserem Herzen,
in unserer Erinnerung weiterlebt.
(Spruch 28094)


Ein Mensch ist nicht tot,
solange man noch an ihn denkt.
(Spruch 15225)


Die Toten sind erst dann tot,
wenn wir sie endgültig vergessen haben
(Spruch 6663)

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"






Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 4809 4810 4811 4812 4813 4814 4815 4816 4817 4818 4819 ...  › »
Sortierung: Datum - User - Bewertung down - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 68.750 Sprüche auf 6.875 Seiten


  
erka 4062 Sprüche Alles ist Zufall,
besonders auch der Erfolg,
und das einzig Erquickliche ist nicht der Ruhm,
sondern die Ruhe.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2010 - 10:30
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 






  
erka 4062 Sprüche Denn jeder glaubt ein All zu sein,
und jeder ist im Grunde nichts.

August von Platen
Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2010 - 10:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Es waren schöne Tage,
deren Bestes freilich das war,
dass auch sie vorübergingen.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2010 - 10:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Irgendeine Sünd- oder Sintflut
ist immer vor der Tür [...]

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2010 - 10:24
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche Man muss die Kunst lernen und ausbilden,
mit halber und viertel Dampfkraft zu arbeiten,
und muss sich daran gewöhnen,
immer nur stunden- oder tageweis
Disposition über sich zu haben.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ratschläge Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2010 - 10:20
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] und wenn es zu toll wird,
lege ich mich zu Bett!

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Charakter Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2010 - 10:17
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] aber alle Tage
geschieht das Unwahrscheinlichste,
und das Wahrscheinlichste lässt einen im Stich.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2010 - 10:08
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
erka 4062 Sprüche [...] das Qantum von Gleichgültigkeit,
das die Menschen allem entgegentragen,
was nicht Modesache ist,
ist kolossal.

Heinrich Theodor Fontane erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 20. September 1898)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Tiefsinniges Facebook Share
deutscher Spruch  18.08.2010 - 10:06
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Zitate 



  
Joy 4950 Sprüche Reich sein an Freuden hängt nicht vom Geldbeutel ab,
sondern vom Herzen

Jeremias Gotthelf erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 22. Oktober 1854)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Freundschaft
Weisheiten
Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 22:34
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
Geld, Zitate 






  
Joy 4950 Sprüche Kunst ist dort am beeindruckensten,
wo man am Wenigsten mit ihr rechnet

der Flix copyrightcopyrightFür jeden Spruch: Rücksprache mit Flix, ob er der Veröffentlichung zustimmt (mehr Infos bei Joy 4950 Sprüche)
Pfeil Zur Autorenbiographie

Metaphern Facebook Share
deutscher Spruch  17.08.2010 - 22:12
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
aus Comics