direkt zum Inhalt direkt zum Menü direkt zur Kategorieauswahl



exit

Kommentare zum Spruch

Joy 4961 Sprüche 09.01.2007 - 14:20   deutscher Spruch Facebook Share
Lass die Hand des Menschen, den du liebst, niemals los
Liebe - Weisheiten - Ratschläge



Pfeil Einen neuen Kommentar eintragen


Kommentare zu diesem Spruch
Sa, 22. Januar 2011, 10:45
Xian 1367 Sprüche
offline offline
Avatar
Oh ja! Klammert bis zum Umfallen! :rolleyes:
SignaturLiebe Grüße,
Christian 1367 Sprüche
Mi, 26. Januar 2011, 19:45
Joy 4961 Sprüche
offline offline
Avatar
Ich gehe einfach mal davon aus, dass du das gemeinte Händehalten, diese seltsame Verbindung zwischen zwei menschen, auch kennst und nur mal wieder spötteln willst ;-P
SignaturJoy 4961 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Mi, 26. Januar 2011, 23:16
Tanja 5461 Sprüche
offline offline
Avatar
Aber... das kommt nicht gut, wenn ich ihn mit auf die Damentoilette schleife...

Andererseits hat der Spruch schon recht. Der läuft ja dann weg. Ganz nach Tucholsky:

Um sich auf einen Menschen zu verlassen, tut man gut,
sich auf ihn zu setzen;
man ist wenigstens für diese Zeit sicher,
dass er nicht davonläuft.
Manche verlassen sich auf den Charakter.

Kurt Tucholsky erlaubterlaubtDer Spruch darf mit Autorenangabe frei verwendet werden, da die urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist († 21. Dezember 1935)
Pfeil Zur Autorenbiographie

(Spruch 21479)


Ich erweitere also:

"Lass die Hand des Menschen, den du liebst, niemals los.
Und sollte es doch einmal notwendig sein, so bind ihn fest!"

Signatur

Hope is the biggest lie there is, and it is the best.
We have to keep going as if it all mattered, or else we wouldn't keep going at all.
Allie Keys in "Taken"

Do, 27. Januar 2011, 00:06
Joy 4961 Sprüche
offline offline
Avatar
DAS ist nun echt radikal ;-P
SignaturJoy 4961 Sprüche

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~>:heart:<~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
joy

Do, 27. Januar 2011, 14:54
Joha 2178 Sprüche
offline offline
Avatar
yepp - aber eine konsequente Konsequenz :-D:-D:-D





Neuen Kommentar eintragen


  






Sprüche


Sprüche pro Seite: « ‹  ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ...  › »
Sortierung: Datum down - User - Bewertung - Autor - Sprache - Spruch - Kommentare 77.382 Sprüche auf 3.096 Seiten


  
Talnop 3019 Sprüche Was haben wir nur aus der Liebe gemacht,
dem grössten Zauber der Welt.
Aber sie ist nicht weg, sie schlummert nur,
andere Bedingungen und sie erwacht aufs neue.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:46
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Talnop 3019 Sprüche Alles hat seine Zeit,
sein Gutes und sein Schlechtes,
wenn wir das akzeptieren,
leben wir etwas leichter.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche In der westlichen Hemisphäre dominiert der Markt
die gesamte Gesellschaft,
das bedeutet aber auch, das er eine gewisse
mentale Macht über uns erlangt hat.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Klimawandel und Menschheit
sind beide an den Start getreten
wie Hase und Igel.
Beide besitzen Trägheit wie auch Eigendynamik.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:22
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Unser globales System zu handeln und zu leben
ist historisch gewachsen.
Für ein dem Klimawandel und dessen Folgen
gerechtes einheitliches handeln ist das System
einfach zu träge.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:18
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Talnop 3019 Sprüche Von Natur aus will Leben frei sein.
Fehlt dise Freiheit, wehrt sich das Leben.
Kann es das nicht,
nimmt seine Seele Schaden.

Karl Talnop erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Tiefsinniges Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  17.03.2022 - 11:11
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 976 Sprüche Politiker sind die einzigen Leute,
die einen unzureichenden faulen Kompromiss bejubeln
und sich dafür auch noch selbst loben.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 20:38
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Zum Genuss kann man nicht gelangen,
ist einem der Appetit vergangen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Ironie Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 11:01
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Ist die Kindheit vergangen,
hat die Leichtigkeit der Jugend angefangen,
ist die Jugend vergangen,
wird man zu den Pflichten der Lebensmitte gelangen,
ist die Lebensmitte vergangen,
ist man in den Beschwerden des Alters gefangen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:59
Spruch-Bewertung: 10,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Alles was besteht, irgendwann vergeht
und schein wie weggeweht.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:57
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Die Zeit ist vergangen, doch sie ist noch verloren,
denn sie wird jeden Tag neu geboren.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:56
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Man kann in vergangene Zeiten schauen,
doch man kann sie nicht neu aufbauen.
Die Ansicht sich bei viele vermehrt,
dass man Vergangenes verklärt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:55
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Für Vergangenes kann man sich nichts kaufen,
was vergangen ist, ist gelaufen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:54
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Was vergangen ist, ist vergangen,
aber immer ein Grund neu anzufangen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:53
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Die meisten Grenzverläufe der Welt
wurden irgendwann künstlich hergestellt.
Die Menschheit ihren Frieden verliert,
werden diese Grenzen nicht akzeptiert.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:52
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Der Verlauf der Geschichte hat uns klargemacht,
vieles verläuft nicht so wie gedacht,
weil man immer wieder die gleichen Fehler macht..

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:47
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Im Verlauf der Zeit in unserem Lande,
zerrinnt uns vieles in den Händen,
verläuft manches im Sande
und wird im Nirgendwo landen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:45
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Bedenkt auch, wie unberechenbar der Verlauf eines
Krieges ist, bevor ihr euch noch in denselben einlasset.

Thukidides (antiker Flottenkommandant)
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  15.03.2022 - 10:43
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Wollen wir nur raffen, sind von der Raffgier erfasst,
haben wir das richtige Leben verpasst.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2022 - 09:29
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Raffgier, Habgier, Profitgier sind eng verwandt
und liegen meistens in einer starken Hand.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2022 - 09:28
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Wird man gewisse Produkte begrenzen,
kennt die Raffgier keine Grenzen.
Das egoistische Denken fängt an
und jeder rafft soviel er kann.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2022 - 09:26
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Wenn wir glauben, etwas nicht zu schaffen,
müssen wir all unsere Kräfte aufraffen.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Miteinander Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  14.03.2022 - 09:25
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 



  
Arne Arotnow 976 Sprüche Die Wahrnehmung ist nicht selten eine Falschnehmung.
Im Grunde genommen kann man nichts genau so wahrnehmen,
wie es wirklich ist.

Arne Arotnow erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  13.03.2022 - 17:32
Spruch-Bewertung: deakt. Vote:
 



  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche In der Gegenwart nehmen wir uns oft die Zeit
und schauen in die Vergangenheit.
Doch wir holen das Glück
aus der Vergangenheit nicht zurück.
Um unser Leben anders zu verstehen,
müssen wir auch die Fehler sehen.
Damit wir in Zukunft besser entscheiden,
müssen wir diese Fehler meiden.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Zeit Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2022 - 10:40
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote:
 






  
Kühn-Görg Monika 3081 Sprüche Jeder Mensch hat ein Schicksal, das ihn prägt,
muss akzeptieren, was es ihm auferlegt.

Kühn-Görg Monika erlaubterlaubtNichtkommerzielle Verwendung des Spruches mit Autorenangabe ausdrücklich erlaubt
Pfeil Zur Autorenbiographie

Weisheiten Facebook Share
nicht einsortierter Spruch  12.03.2022 - 10:35
Spruch-Bewertung: 0,00 Vote: